November 24, 2020
  • November 24, 2020

timeline

Timeline

Timeline

2016

Fundraiser für den Berg Zion

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint

2015

25.5.15 – Blut Feuer Rauchdampf

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint Von Joel vorhergesehen, von Petrus in Apostelgeschichte 2 in Verbindung mit der Ausschüttung des Heiligen Geistes zu Shavuot/Pfingsten zitiert – am 25.5.2015 hat das Event dann endlich stattgefunden.. Am 48. Geburtstag Zions und Ephraims Der Vulkan heißt “zufällig” Wolf (Schwedisch: Ulf), liegt gegenüber dem Deutschen Strand und die Insel sieht aus wie das Schin – der Buchstabe für El Shaddai. Denn diese sind nicht betrunken, wie ihr meint, ist es doch erst die dritte..Read More

24.5.2015 – Wer hat den wahren Geist Gottes?

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrintDie Begründung, warum wir zum 25.5.2015 ausziehen, um in Berlin das Schofar zu blasen. Nach unzähligen Versuchen, sich mit denjenigen zu unterhalten, die über das Wort Gottes reden und behaupten den Heiligen Geist zu haben, hat sich nur ein einziger gemeldet… Turgay, ein neuerweckter türkischer Bruder. Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint

Die Story mit dem Weißen Stein

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrintYep… Das Buch der Offenbarungen stimmt. Der in Offenbarung 2.17 erwähnte Stein mit dem neuen Namen ist am 24.1.2015 vergeben worden. Das Video hatte ich provokanter Weise am 20.4.2015 das erste Mal veröffentlicht – 6 Tage nachdem ich aus meiner Multimedia Loft in Berlin ausgezogen bin. Wieso hat sich Xavier eigentlich noch nicht gemeldet? Wo bleiben die Söhne Zions? Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint

2005

37.7.7 – Von Zion nach Indonesien

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrintEnde Dezember 2004 gab es die größte Flutkatastrophe in unserer Zeit, mit 300.000 Todesopfern. Da es Juden mit Israelischem Pass nicht erlaubt ist nach Indonesien einzureisen, stellten wir eine Hilfstruppe aus Ephraim zusammen und baten unsere Kunden und freunde in jerusalem, ob sie ebenfalls an der Hilfsaktion Anteil haben möchten. Innerhalb von ein paar Tagen kamen ca. $10.000 zusammen. Juan Nel, Sohn von Gerrit Nel und meine Wenigkeit starteten am 1.1.2005 um in den entlegensten..Read More

2002

The Gospel of The Kingdom

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrintVon 2000 – 2006 wohnten wir auf der Kfar Etzion 6 neben Hanna und Eliyahu Ben Haim, wo auch Dereke Prince bis zu seinem Tod lebte und Teil unsere Hausgruppe war. Im letzten Jahr behandelten wir das Evangelium des Königreiches aus Matthäus. Derek war bis in die 50er Jahre der festen Überzeugung, das British Israelism durch die Königin von England Teil des Planes Gottes ist, hat diese Lehrposition auf Grund von Druck der Pfingstler aufgegeben. Das..Read More

2001

Der Tag an dem die Türme fallen

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint Auf allen hohen Bergen und auf allen erhabenen Hügeln wird es Bäche geben, Wasserströme am Tag der großen Schlacht, wenn die Türme fallen werden. Jeremia 30.25 passiert am 11. September 2001 – Die Wasserbäche sind die Worte aus Zion, die über die Wolke des Internets aus Zion über Torah.de seit 1998 verschickt werden.  Zum 1.1.17 im Jahr 5777 ist das Wort des Herrn durch Jesaja erfüllt: Denn so hat der Herr zu mir dem..Read More

2000

Sukkoth 2000 – Ephraim meets Ariel

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint Denn von Zion wird Weisung ausgehen und des HERRN Wort von Jerusalem.  Sowohl der Prophet Micha, als auch Jesaja sehen den Tag, an dem das “Wort auf Jerusalem” von Zion aus in die Welt geht. Neben Ariel Sharon, Gwen Shaw, Gründerin der End Times Handmaidens, einer Organisation von Damen, die für die Aufnahme bei den Handmaidens 21 Tage fasten müssen. Im Hintergrund: Malcolm Hedding, der an diesem Tag Director der ICEJ wurde. Noch 107 Tage..Read More

1998

Nach dem Exodus

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrintAm 28.5.1998 reiste ich mit dem LandCruiser (Danke Matze 😉 ) über Haifa nach Israel erneut ein und nutzte den Off-Roader, um mit Jürgen Bühler und Doron Schneider in das Gebirge von Ephraim zu fahren. Die Bomben liegen seit der Zeit meiner Geburt dort herum. Danke Judah für die Befreiung des Landes unserer Väter. Ein Land was von Milch und Honig überfließt…. wenn der Besitzer nach Hause kommt. Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint

Israel Monthly and Word from Jerusalem

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrintDie Ausgabe No2 von Oktober 1998 – Damals wie nun auch in 2017 ist Binyamin Netanyahu Premier Minister. In das Projekt Israel Monthly hatte ich knapp $50.000 eigenes Geld investiert, welches nach einigen Ausgaben finanziell nicht tragbar war. Nach der letzten Ausgabe hatte ich für 28 Tage gefastet. Sollte ich mich etwa “verhört” haben? Sollte ich etwa nicht das Wort des Herrn aus Jerusalem herausgeben? Eine Woche nach Ende des Fastens wurde ich von Johann Lueckhoff eingeladen,..Read More

1997

Abraham, Isaak & Jakob

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint Mit 30 das erste Mal zusammen mit Aviel Schneider am Grab Abrahams Isaak und Jakobs, dem Grab meiner Väter. Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint

4.9.1997 – Ben Yehuda Triple Bombing

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrintSenait and my Unborn Son Daniel were present on Ben Yehuda, when 3 Suicide Terrorist blew themselves up, taking 14 young lives with them. The pictures I took are gone, or in a box somewhere in Jerusalem. The kind of cruelty you will not find in any newspaper. On that Day, I swore to HaShem. Whatever will happen to me – Wherever I stand, I stand with Israel Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint

1994

Von Neuem Geboren

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint 31.7.1994 – Volkspark Düsseldorf. Wassertaufe durch Peter Riedel (ehemals Christliches Zentrum Düsseldorf, heute BFP Gemeindeberater) – Nach der Kirche, die meine Geburt verwaltet eine Tat die VERDAMMT. Joh 3,5 Jesus antwortete: Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, kann er nicht in das Reich Gottes hineingehen. 22 Millionen EKD Mitglieder behindern sich selbst, um die Taufe im Heiligen Geist zu empfangen und sind vom Himmelreich Gottes ausgeschlossen. Sola Scriptura, Sola Fide und..Read More

1967

Die Geburt des Mysteriums

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrintDer 25.5.1967 ist in jeder Beziehung Historisch – sowohl für die Christliche, als auch für die Jüdische Welt. Im römischen Kalender wird zum 703 Mal der Bluttag Christi gefeiert – Fronleichnam. Im jüdischen Kalender findet das zweite Passahfest statt. Nach den Blutmonden 1949/50 zur Gründung der Bundesrepublik Deutschland findet der erste von vier Blutmonden am 24.4.1967 zum Passahfest statt. Um 00:00 beginnt die Operation Bin Nun Alef in der Unit 101 beginnt auf Latrun Um..Read More

Shavout 1967 – the Liberation of Zion

Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint21 Tage von Beginn Operation Bin Nun Alef, Beendigung des 6 Tage Krieges, Einzug in Jerusalem und Feier des Wochenfestes der Erstlingsfrüchte Shavuot. 70 Jahre nach der Gründung der Zionisten 1897 ist der Traum des jüdischen Volkes in Erfüllung gegangen. 1897 Jahre nach Zerstörung des 2. Tempels ist Judah wieder zu Hause. Der Tempelberg wird geräumt – Anweisung des Rabbis: Wir müssen warten bis der Messias kommt. Read Offline: Download PDFDownload ePubDownload mobiPrint