August 3, 2021
  • August 3, 2021

Ex & Change

Iserlohn EPHI-Zentrum Gerichtsdokumente & Final Settlement

SKU 00690
€15.00
In stock
1
Product Details

Am 24.4.2017 wurde die Erbengemeinschaft Jakob im EPHI-Zentrum in der Oberen Mühle 28 in Iserlohn konstituiert. Am 25.5.2018 wurde die gesamte Obere Mühle 28 durch die Stadt Iserlohn geräumt, die sich über Jahre hinweg in einem Krieg mit dem Besitzer Joerg Rene Rodrega befand.

In Zuge der Widerrechtlichen Räumung der OM 28 wurde auch das EPHI-Zentrum geräumt. Schon am 29.3.2018 wurde von (c) Ephraim Priester nach der Ordnung Melchizedek Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Berlin Moabit gestellt, die ebenfalls die Stadt Iserlohn umfasste.

Mittlerweile ist der von uns angezeigte Bürgermeister Peter Paul Ahrends SPD der Korruption überführt und sitzt im Knast. Mit dem Erwerb eines Court Bonds zum Kauf des gesamten Rechtsfalles "Iserlohn" beteiligt sich der Käufer an den Kosten des Verfahrens gegen die Stadt Iserlohn auf Zahlung eines Schadenersatzes und Ordnungsgeldes in Höhe von €50.000.000

Aufgrund des schwere des Vergehens der SPD, verjährt der Fall nicht und ist direkt mit dem Fall "Harsewinkel" und der dort ansässigen SPD verbunden.

Über Jahre hat der Fall Schlagzeilen gemacht und wird besonders nach dem Besuch von SPD Frank Walter Steinmeier bei Reuven Rivlin in Israel auf Grund des SPD Beteiligung wieder vermehrt in den Vordergrund stellen


Save this product for later