November 29, 2020
  • November 29, 2020
Breaking Zion News
  • Home
  • New Deal
  • Stand #NewDeal Zion5777 – Papst Franziskus – Donald Trump

Stand #NewDeal Zion5777 – Papst Franziskus – Donald Trump

By Ulf on May 3, 2019
0 953 Views

Auf der einen Seite gibt es die Lügenpresse und die linken Medien, die hier in Deutschland die transzendentale Klimareligion der Katholischen GroKo-Grünen pushen, auf der anderen Seite – ziemlich weit weg in der Neuen Welt – gibt es den US-Präsidenten Donald Trump, der direkt zu den Menschen spricht und am 2.5.2019 zum Nationalen Gebetstag in das Weiße Haus eingeladen hatte.

Seit dem ersten Jerusalem Besuch von Donald Trump am 23.5.2017 hat Donald Trump jedes Versprechen bezüglich Israels wahr gemacht und jede Erwartung weit übertroffen. Mit der Jerusalem Deklaration am 6.12.2017, der US-Botschaftseröffnung am 70. Jahrestag Israel am 14.5.2018, dem Treffen in Paris am 11.11.18, dem US-Government Shutdown am 22.12.2018, der Purim Mission von Mike Pompeo in Jerusalem am 21.3.2019 und der offiziellen Anerkennung der Annexion des Golan hat Donald Trump in nie dagelegener Weise den jüdischen Staat Israel unterstützt – trotz jeden erdenklichen Widerstandes in UNO, UNSECO, der EU, der BRD, des Deep States und der Medien.

Am 12.4.2019 wurde Elan Carr als neuer US Special Envoy on Combating Antisemitism in Foreign countries eingesetzt, der ausschließlich auf die Hebräische Bibel eingeschworen wurde (dem Alten Testament)- auf die Torah, die Propheten und die Schriften – die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von “Ephraim, Priester nach der Ordnung Melchizedek” aka Ulf Diebel.

Am 86 Jahrestag des NSDAP-Arbeitertages am 1.5.2019 wurde nun offiziell über Reuters aufgefordert, Papst Franziskus als Häretiker zu erklären, was unbedingt im Zusammenhang mit MEINER individuellen und persönlichen “Religious Liberty” steht, die Donald Trump vor dem Weißen Haus erklärte.

Gleichzeitig am 1.5.2019 erschien die Bestätigung für den, von Burkhard Hoeltzenbein begleiteten, Völkermord nach VStGB §6, und noch einmal heute, am 3.5.2019, die Bestätigung, dass es sich bei um Ulf Diebel um “Ephraim” handelt, wie nun auch fotografisch festgehalten – mit schrecklicher Orthographie, die von den verwirrten Gedanken des Burkhard Hoeltzenbein zeugt.

Am 30.8.2018 hatte Burkhard Hoeltzenbein ein Copyright auf eine Verschwörungstheorie in der Neuen Westfälischen angemeldet und begonnen nach jeder Regel der Kunst Lügen, Denunziationen und politische Bezichtigungen abzudrucken, um einen Gewerbetreibenden aus Harsewinkel systematisch zu zerstören.

Die SPD hat sich völlig der Katholischen und Islamischen Führung unterworfen, wie es hier SPD Mitglied Bedford Strohm vormacht.

Die politische Diffamierung kommt direkt aus der alten Nazi-Kirche, da 97% der Deutschen entweder Katholiken oder Protestanten waren und bis heute unter dem Reichskonkordat stehen. Ein Deutscher Christ denkt und fragt nicht, sondern gehorcht dem gewählten Führer, der sich den Kirchenfürsten anzubiedern hat.

 

Die Kirche hat uns befohlen an “Jesus Christus” zu glauben und die dogmatischen Glaubensgesetze der Kirche zu halten, um Vergebung unserer Sünden zu erlangen. Kindesmisshandlungen, Kreuzigungen, Folterungen, Lügen, Stehlen, die religiöse und politische Verfolgung von Andersdenkenden gehören zur freien Religionsausübung der Nazi-Kirche. Die Heilige Mutter Kirche bezeichnet das Oberhaupt des seit 2000 Jahren vorherrschenden Kultes “Heiliger Vater” und hat sich selbst als die Hüterin der unfehlbaren Wahrheit erklärt – dem Wort Gottes für alle Menschen,

Nach der dogmatischen Konstitution Lumen Gentium ist die Kirche der “mystische Leib Christi” und die Kongregation für die Glaubenslehre das höchste Tribunal über den unfehlbaren Katholischen Glauben.

Das Ordnungsamt, das Gewerbeamt, die Stasi, Gestapo – sie alle haben die Inquisition als Vorbild, die bis heute Millionen Menschenleben auf dem gewissen hat – allen voran Menschen die zu Israel gehören und im Jahr 70 und 135 von den Römern aus Jerusalem vertrieben wurden und seit dem in Sklaverei gehalten werden.

Meine Ephraim Story stimmt zu 100%. Was ebenfalls zu 100% stimmt ist der systematische Völkermord, der gottlosen Sozialisten und Marxisten, die sich in immer wieder neuen Gewändern kleiden.

Donald Trump hat die Annexion des Golan bestätigt und den New Deal of the Century bezüglich Israel angekündigt.

Die Neue Westfälische hat jeden Unterzeichner der Annexion wie im Bild oben, in die Zeitung gebracht und wir haben alles an die US Regierung geschickt. Die SPD sind als Subversive Elemente, nachdem Martin Schulz auch nochmal sagte “Donald Trump ist eine Gefahr für Die Welt”, unter Beobachtung, da die SPD seit Jahren tief mit den Terrorgruppen der Fatah befreundet sind.

Da Donald Trump die Bibel, die Linken das Kommunistische Manifest, die Moslems den Koran und die Katholiken den Papst als Inspiration für ihr Handeln befragen, gibt es zum 71. Jahrestag Israels und dem 70. der BRD zwingenden Klärungsbedarf. Findet nicht in Kürze eine Klärung über die tatsächlichen Rechtsverhältnis in Jerusalem statt, ist zu vermuten das die Linken Katholischen Klimafanatiker aus Hass zu Israel einen neuen Holocaust veranstalten.