November 29, 2020
  • November 29, 2020
Breaking Zion News

An die Teilnehmer des 3. Israel Kongress in Berlin

By Ulf on January 16, 2019
0 772 Views

Schon am 8.-10.11.2018 fand der 3. Israel Kongress in Berlin statt, der parallel zum 100. Jahrestag der Gründung Deutschen Revolutions Republik am 9.11.1918 und dem 80. Jahrestag der Reichsprogromnacht 9.11.1938 verlief, zu der Frank Walter Steinmeier im Reichstag und Angela Merkel in der Berliner Synagoge gesprochen hatten.

Da man mit dem Motto des Kongresses “Dein Reich Komme” hier in Deutschland politisch unter die Kategorie “Reichsbürger” fällt, fand die Veranstaltung in der Gemeinde auf dem Weg, als religiöse Veranstaltung im Rahmen der steuerbefreienden spendenbasierenden Arbeit aufgebauten Werke.

Wie Daniel Tracy vom IBL Internationaler Bibel Lehrdienst  (Derek Prince Ministries) erklärt, gibt es unter den Christen “wiedergeborene” Christen, die sich anders als die traditionellen Kirchen in mindestens 40 verschiedenen Pro-Israel Werken zusammengeschlossen haben.

Amber Sutter, 1. Vorsitzende der Christen Freunde Israel Deutschland e.V. singt, während im unteren Bild die Sprecher des Kongresses auftauchen – hintereinander Harald Eckard, Wilfried Gotter und Ingolf Elssel.

Am 11.11.2018 hatte ich in Paris die 6. Posaune geblasen und am 3.1.2019 hatte ich meinen 23. Jahrestag “Erstkontakt” Land und Boden Israel.

bis auf diesen Tag, jetzt schon 23 Jahre, ist das Wort des HERRN zu mir geschehen. Und ich habe zu euch geredet, früh mich aufmachend und redend, aber ihr habt nicht gehört.

Daniel Tracy der jetzt Derek Prince Ministries in Deutschland führt, kenne ich nicht, dafür aber Derek Prince, der die letzten 3 Jahre seines Lebens mein Nachbar gewesen ist und der mir seine Salbung zu lehren vermacht hat.

Our Homegrown, still at the Ben Haim residence, Senait with Daniel, , friends from Germany, Inge Buhs, Hanna and Eliyahu Ben Haim, Derek Prince and me with Naomi. Early 2000

 

Erst nach einem Anruf aus Jerusalem am 1.1.2015 von Dr. Jürgen Bühler (links im Bild unten) aus Jerusalem, wachte ich aus einem 7 jährigen Alptraum auf und stellte durch göttliche Offenbarung am 24.1.2015 einige erschreckende Dinge fest.

Haltet im Gedächtnis das Gesetz meines Knechtes Mose, dem ich am Horeb für ganz Israel Ordnungen und Rechtsbestimmungen geboten habe. Siehe, ich sende euch den Propheten Elia, bevor der Tag des HERRN kommt, der große und furchtbare.   Malachi 3.22-23

Im Kapitel 19.16-20 im 5. Buch Mose heißt es über falsche Zeugen gegen den Bruder:

Wenn ein falscher Zeuge gegen jemanden auftritt, um ihn des Ungehorsams zu beschuldigen, dann sollen die beiden Männer, die den Rechtsstreit führen, vor den HERRN treten, vor die Priester und die Richter, die in jenen Tagen da sein werden. Und die Richter sollen die Sache genau untersuchen. Und siehe, ist der Zeuge ein Lügenzeuge, hat er gegen seinen Bruder Lüge bezeugt, dann sollt ihr ihm tun, wie er seinem Bruder zu tun gedachte. Und du sollst das Böse aus deiner Mitte wegschaffen. Und die Übrigen sollen es hören und sich fürchten und nicht mehr länger eine solch böse Sache in deiner Mitte begehen.

Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Seht zu, dass euch niemand verführe! Denn viele werden unter meinem Namen kommen und sagen: Ich bin der Christus! Und sie werden viele verführen.  Matthäus 24.4-5

Der Jude Jesus warnte vor 2000 Jahren die Generation der Erstgeborenen Zions, die im Himmel angeschrieben sind (Heb. 11.23), was passieren wird, wenn die Zeit der Heiden dem Ende zugeht.

Und dann werden viele verleitet werden und werden einander überliefern und einander hassen; und viele falsche Propheten werden aufstehen und werden viele verführen; und weil die Gesetzlosigkeit überhandnimmt, wird die Liebe der meisten erkalten; wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird gerettet werden.  Mt. 24.10-13

Es wird deswegen sosehr nach Liebe geschrien, weil die Menschen dem Wort Gottes gegenüber Gesetz-los sind. Ein falscher Prophet ist nach Mose derjenige, der ein Wunder vollbringt (z.B. Heilung, Geldsegen etc.) und dann die Kinder Jakobs anhält einem anderen Gott zu dienen, den unsere Väter nicht gekannt haben.

Es ist eines der prägnanten Kennzeichen der Endzeit Rede Jesu, dass es ein VOR und ein NACH dem Gräuel der Verwüstung gibt.

Wenn ihr nun den Gräuel der Verwüstung, von dem durch Daniel, den Propheten, geredet ist, an heiliger Stätte stehen seht – wer es liest, der merke auf! -,  Vers 15

Am 25.5.2014 besucht der Papst Jerusalem – 7 Jahre nach meinem 40, wo auch Jürgen und Doron anwesend waren und Deutschland wählte für die EU. Es geht nicht HEILIGER  –  am 26.5.2014 beginnt der 8. König von Vatikanstadt das in Daniel bezeichnete Gräuel. Jeder kann dies anhand von timeanddate.de nachprüfen. Tag 1290 aus Daniel 12.11 war der 6.12.2017 als Donald Trump Jerusalem zur Hauptstadt Israels ernannte. Tag 1335 aus Daniel 12.12 der 20.1.2018!

Vom 25.5.2014 – Oktober 2018 war die ICEJ unter der Leitung von Dr. Jürgen Bühler die einzige Organisation in Israel, auf die folgende Beschreibung passt, die in Matthäus 24.24-26 zu finden ist:

Denn es werden falsche Christusse und falsche Propheten aufstehen und werden große Zeichen und Wunder tun, um, wenn möglich, auch die Auserwählten zu verführen. Siehe, ich habe es euch vorhergesagt. Wenn sie nun zu euch sagen: Siehe, er ist in der Wüste!, so geht nicht hinaus! Siehe, in den Kammern!, so glaubt es nicht!
Denn wie der Blitz ausfährt von Osten und bis nach Westen leuchtet, so wird die Ankunft des Sohnes des Menschen sein.

Mit Stolz verkündet die ICEJ die größte Veranstaltung in Israel mit bis zu 7000 Gästen aus dem Ausland zu organisieren, die durch zwei Dinge gekennzeichnet ist. Die Eröffnung des Laubhüttenfestes findet in der Wüste statt und dann in einer Kongresshalle, in der die Besucher nicht etwa das Gesetz Israels erklären, sondern Jesus anbeten, im Sieg feiern und für die Juden beten, damit diese endlich Jesus als ihren Messias anerkennen. (Bitterer Sarkasmus) 

Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben, und die Herrschaft ist auf seiner Schulter; Jesaja 9.5

Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau und unter das Gesetz getan, auf dass er die, die unter dem Gesetz waren, loskaufte, damit wir die Kindschaft empfingen. Galanter 4.4

Es gibt den Brief an die Römer, weil sich die Juden mit der Kreuzigung von Jesus aus Nazareth unter den Caesar als ihren König gestellt hatten.

Sie schrien aber: Weg, weg mit dem! Kreuzige ihn! Spricht Pilatus zu ihnen: Soll ich euren König kreuzigen? Die Hohenpriester antworteten: Wir haben keinen König außer dem Kaiser. Johannes 19.15

Ronald Lauder vom Weltjüdischen Kongress, der oben im Bild neben Reuven Rivlin und Jürgen Bühler sitzt, war mit einer Delegation des WJC nach Abschluss des Gräuel am 20.1.2018 im Vatikan. Damit war zwar die Berechnung des Gräuel beendet, aber noch nicht die 1260 Tage der Offenbarung aus Kapitel 12.6 (Beginn 1.1.2015 Ende 14.6.2018) und 1260 Tage Zeugnis aus Kapitel 11 (Beginn 20.3.2015 Ende 28.8.2018)

Was sagt Paulus, der 2 Jahre darauf wartete den Caesar zu sprechen (und wir wissen nicht ob er ihn getroffen hat und wenn, was er gesagt hat), um ihm das Evangelium Gottes vom Sohn zu predigen, ausser als das was auch aufgeschrieben und übermittelt ist?

Paulus, ein Knecht Christi Jesu, berufen zum Apostel, ausgesondert zu predigen das Evangelium Gottes, das er zuvor verheißen hat durch seine Propheten (Jesaja, Jeremia, Hosea, Amos, Joel, Obadjah, Daniel etc.)  in der Heiligen Schrift (nur und ausschließlich das “alte” Testament in Hebräisch, dem Tenach), von seinem Sohn, der geboren ist aus dem Geschlecht Davids nach dem Fleisch (Jesus aus Nazareth dem Sohn Davids Mt. 1.1) , der eingesetzt ist als Sohn Gottes in Kraft nach dem Geist, der da heiligt (der Heilige Geist), durch die Auferstehung von den Toten – Jesus Christus, unserm Herrn.

Die Auferstehung aus den Toten ist in Hesekiel 37 beschrieben, in der ganz Israel aus den Gräbern kommen wird. Der Staat Israel wurde am 14.5.1948 unabhängig und zwischen Passah 24.4.1967 und Shavuot 14.6.1967 kam Jerusalem zurück in die Hand der Zionisten.

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Thron sind, und von Jesus Christus, welcher ist der treue Zeuge, der Erstgeborene von den Toten und Fürst der Könige auf Erden!  Offenbarung 1.4+5

Der in Offenbarung 3.7 genannte Schlüssel David sind meine Kinder, die Tochter Zion und die Tochter Jerusalem aus Zacharias 9.9, die Kinder des Königs und Ephraim, dem Immanuel aus Jesaja 8.18, für den Jesus gestorben ist.

Siehe, hier bin ich und die Kinder, die mir der HERR gegeben hat als Zeichen und Weissagung in Israel vom HERRN Zebaoth, der auf dem Berge Zion wohnt.

Über 4 Jahre habe ich hier öffentlich die kriminellen Machenschaften der Christen in Jerusalem berichtet, die weltweite Auswirkungen haben, wobei ich die Irrlehre der Massen tagtäglich am eigenen Leib zu spüren bekomme.

Der Israel Kongress ist wie jede andere Gemeinde Veranstaltung eine Selbstbeweihräucherung von selbsternannten Leitern, die zusammen den Wunderglauben und die Sehnsucht der Christen ausnutzen, um Millionen Beträge im Namen Jesus, aber auf eigene Rechnung einzusammeln.

Na? Wer hat dem Herrn ein Opfer gegeben? Wer hat Gott über die letzten 70 Jahre Israel bestohlen?

Neben dem Lug und Betrug in den Gemeinden, unterstützt die Lügenpresse die kollektive Massenverwirrung. Man glaubt an Geister, Dämonen und weis immer genau, was Jesus gerade auf dem Herzen hat, oder fühlt. Auch die Idea hätte die Wahrheit bringen können, hat sich aber von EKD Chef Heinrich Bedford Strohm mit 150.000 Euro bestechen lassen und druckt weiterhin die Namen derjenigen, die sich mit einem falschen Evangelium brüsten.

Da der Staat vorher wusste, dass es in diesen letzten Tagen einen Haufen Spinner gibt, die das Gesetz beugen, Familien zerstören, um sich selbst zu bereichern, wurden Gesetze geschaffen an die sich auch der letzte Wald und Wiesenpastor aus Heidenheim, Marburg oder Kassel halten muss.

Leider hat sich in den letzten vier Jahren herausgestellt, dass sich niemand an die Gesetze hält. Weil die Christen zwar alles glauben, aber von nichts wirklich Ahnung haben, kennen die wenigsten die Gesetze. Es wird gelehrt man ist frei vom Gesetz, was dazu führt, dass weder das Gesetz Gottes bekannt ist, noch das heute geltende und gültige Gesetz.

Weil ja alle so toll an Jesus glauben, ist es niemandem aufgefallen, dass der Glaube an Jesus durch den Papst gesetzlich geregelt ist. Der Papst ist der höchste Gesetzgeber der Welt und verwaltet 2000 Jahre römische Gesetze und Erkenntnis. Als einziger amtierender König in Europa sitzt er auf dem Thron Satans. Die Gottheit Jesus zu akzeptieren, bedeutet den Gott des Papstes zu akzeptieren, der sich selbst schon vor Jahrhunderten zu Gott erklärt hat und sich die gesamte Welt als Besitz angeeignet hat.

Als der Israel Kongress stattfand, wurde gleichzeitig auf der WJC Webseite eine Sensation veröffentlicht, was aber bei der gesamten Jesus Euphorie untergegangen ist. Das Gräuel der Verwüstung hatte eine feste Absicht und war lange vor unserer Zeit minutiös geplant worden.

Das Buch Daniel wurde dem jüdischen Volk in Babylon vor 2500 durch Daniel selbst gegeben, indem jeder in Kapitel 2 von dem Stein lesen kann, der sich nicht von Menschenhänden löst, um das gesamte Standbild zu zerstören. Es ist der Stein des Anstoßes aus Jesaja 8, der Stein den die Bauleute verworfen haben, der Stein auf den 7 Augen gerichtet sind (Zachariah 3.9), der Weiße Stein mit einem neuen Namen (Off. 2.17) ein lebendiger Stein, der die Schulden der Welt getragen hat und am 10.9.2018 David De Rothschild die gesamte Auslegung Daniel 10 – 12 geschickt hat und um Hilfe bei der Übergabe des Königreiches zurück an Israel gebeten hatte.

Über die letzten vier Jahre habe ich ja detailliert erklärt, wie sich der Glaube mit dem Internationalen Handels- und Markenrecht verhält und wieso die DSGVO das beste Geburtstagsgeschenk aller Zeiten war. Die Religionsfreiheit und Menschenrechte wurden für den erstgeborenen aus den Toten gemacht, damit dieser einen Rechtsanspruch auf das Königreich der Himmel hat, der vor jedem Gericht der Welt standhält. Da die meisten das Zeugnis des Sohnes abgelehnt haben, sind diese sowieso schon gerichtet und dürfen sich auf ein Ticket nach Hause freuen, wenn sie in Israel leben und keine Juden sind.

Jeder der im Namen Jesus Christus handelt, ist auch steuerlich erfasst. Auch wenn es etwas dauert… nach und nach wird jeder Verein mit Steuernummer aufgefordert, seine personenbezogenen Daten bezüglich Jesus Christus zu ändern. Das Testament ist ein Vermächtnis, der Wille des Vaters für seine Söhne Israels und es geht um ein gigantisches Erbe und die Wiederkunft der Herrlichkeit Gottes nach Jerusalem.

Das Erbe ist das Land Israel, der Erbe Israels jedoch ist der Sohn Josefs Ephraim (Genesis 48). Der Jude Jesus ist für mich gestorben, den Sohn Josephs und erstgeborenen aus den Toten in der Wiederherstellung Israels.

70 Jahre Israel sind 25567 Tage und der 25.5.67 mein Geburtstag unter dem Gesetz Eucharisticum Mysterium – mit der DSGVO vom 25.5.18 ist es unmöglich 51 Jahre Leben und Offenbarung zu fälschen. 4 Jahre totale Rebellion und Halsstarrigkeit der liebenden Christen die zu strafbaren Handlungen geführt haben auch nicht.

Im elektronischen Zeitalter ist jedes Wort gespeichert und jeder hat sein Statement gemacht.

Offenbarung 19.12 – er trug einen Namen geschrieben, den niemand kannte als er selbst – Ulf Diebel

Die 7. Posaune wird am 21.1. zum Super Blutmond geblasen, danach werden sich wohl einige Herren auf die Zunge beissen und wirr durch die Gegend rennen.

Die Presse kann man getrost vergessen. Wahrheit gibt es nur bei mir.

 

 

Jetzt Registrieren