November 27, 2020
  • November 27, 2020
Breaking Zion News
  • Home
  • Uncategorized
  • 10.9.2018 – Brief an Bundesminister des Inneren, Bau und Heimat Horst Seehofer

10.9.2018 – Brief an Bundesminister des Inneren, Bau und Heimat Horst Seehofer

By Ulf on September 25, 2018
0 607 Views

Nach dem Brief vom 20.8.2018 an Horst Seehofer, der ihn auf die Situation u.a. in der Heimatstadt von Alice Weidel (AfD) in Harsewinkel aufmerksam machte, erschien zwischen dem 29.8.2018 und 31.8.2018 eine Artikelserie, durch die einer Reihe von Harsewinkler Bürgern der Straftatbestand nach VStGB § 6 – Völkermord -. Nachgewiesen werden konnte.

Das beste… offiziell wurde unser #NewDeal mit Foto des Endgericht der Apokalypse zeitlich verewigt, ohne auch nur einmal auf die Bedeutung für ganz Deutschland und die Rechtmäßigkeit unserer Forderung hinzuweisen. Die Bereinigung von personenbezogenen Daten bei Misbrauch gehört zu den Vorteilen der DSGVO, die bei jeder Körperschaft – auch den öffentlich rechtlichen – automatisch zu einer Ordnungsstrafe führt, wenn ein Verstoß festgestellt wird – wie im Falle der Stadt Harsewinkel und der SPD Fraktion, dem Integrationsrat, der Presse und einem Reha Verein.

Der 2. Brief an Horst Seehofer enthält die Anzeige gegen die Personen in Harsewinkel und die Mitteilung, dass unsere Final Settlement Urteile bei David de Rothschild als Obligationen hinterlegt wurden.

Horst Seehofer

Am 12.9.2018 verließ die AfD den Bundestag – historisch. Einen Tag vorher legte Olaf Scholz während der gesamten Sitzungszeit ein Kreuz sichtbar für alle vor sich hin. Offensichtlich in Anspielung auf den Brief den wir am gleichen Tag an Heiko Maas geschickt haben.