November 29, 2020
  • November 29, 2020
Breaking Zion News

Die Deutschen, der Drache, das Tier und die Zahl 666 zu Yom Kippur

By Ulf on October 12, 2016
1 1962 Views

Seit dem 24.4.1870 und dem Gesetz Dei Filius, sowie dem 1. Vatikanischen Konzil ist der Papst Unfehlbar und hat seit dem eine illustre Geschichte hinter sich, die jeder Deutsche unbedingt kennen sollte, denn…

Ganz ehrlich… Unfehlbar… Per eigenem Gesetz, mal eben so, nur durch Deklaration. Der Papst macht das weil…?

Im Zuge der Deutsch-Französischen Kriege verlor der Kirchenstaat noch im gleichen Jahr 1870 seine weltliche Macht, die durch das ein neues Königreich der Faschisten am 11.2.1929 zurückgegeben wurde – bis heute.

Das Buch der Offenbarungen in Kapitel 13 beschreibt dies so..

Und das Tier (Rom Kirche), das ich sah, war gleich einem Panther und seine Füße wie die eines Bären und sein Maul wie eines Löwen Maul. Und der Drache (Regierung) gab ihm seine Kraft und seinen Thron und große Macht. Und ich sah einen seiner Köpfe wie zum Tod geschlachtet.(6. Oktober 1870, Ende Kirchenstaat) Und seine Todeswunde wurde geheilt (11.2.1929 Lateran Verträge), und die ganze Erde staunte hinter dem Tier her.

Mussolini bei der Vertragsunterzeichnung - die Faschisten holen sich göttliche Autorität ins Boot.

Der Drache – Mussolini bei der Vertragsunterzeichnung – die Faschisten holen sich göttliche Autorität ins Boot.

Zur Gründung des Königreiches Vatikanstadt heißt es in der Überschrift: "Wunde geheilt" - das Tier ist wieder da..

Das Tier – Zur Gründung des Königreiches Vatikanstadt heißt es in der Überschrift: “Wunde geheilt” – das Tier ist wieder da..

Und sie beteten den Drachen (Faschistische Regierungen) an, weil er dem Tier die Macht gab, und sie beteten das Tier an und sagten: Wer ist dem Tier gleich? Und wer kann mit ihm kämpfen? Und es wurde ihm ein Mund gegeben, der große Dinge und Lästerungen redete; und es wurde ihm Macht gegeben, 42 Monate zu wirken (Das römische Gesetz / Faschismus, wurde als legale Grundlage für alles, was ab 1933 passierte) .
Gab es Ausnahmen? Vielleicht - aber 97% haben den Drachen und das Tier angebetet und bis heute nichts daraus gelernt.

Der Drache und das Tier – Gab es Ausnahmen? Vielleicht – aber 97% der Deutschen – alles “gute” Christen – haben den Drachen und das Tier angebetet und bis heute nichts daraus gelernt.

Und es öffnete seinen Mund zu Lästerungen gegen Gott, um seinen Namen und sein Zelt und die, welche im Himmel wohnen, zu lästern. Und es wurde ihm gegeben, mit den Heiligen Krieg zu führen und sie zu überwinden (Holocaust); und es wurde ihm Macht gegeben über jeden Stamm und jedes Volk und jede Sprache und jede Nation.
Urbi Et Orbi - Der Stadt (rom) und dem gesamten Erdkreis - Jede Sprache, Stamm und alle Vereinten Nationen.

Das Tier – Urbi Et Orbi – Der Stadt (Rom) und dem gesamten Erdkreis – Jede Sprache, Volk Stamm und alle Vereinten Nationen.

Und alle, die auf der Erde wohnen, werden ihn anbeten, jeder, dessen Name nicht geschrieben ist im Buch des Lebens des geschlachteten Lammes von Grundlegung der Welt an. Wenn jemand ein Ohr hat, so höre er! Wenn jemand in Gefangenschaft geht, so geht er in Gefangenschaft; wenn jemand mit dem Schwert getötet wird, so muss er mit dem Schwert getötet werden. Hier ist das Ausharren und der Glaube der Heiligen.

—> Durch die UN, die Gründung Israels 1948 und der BRD 1949 wurde die Zeitspanne von Offenbarung 12.1 – 10 beendet.

Nach 1945 beginnt die Zeit der Supermacht USA und des Amerikanischen Evangelikalen Christentums.
Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen; und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm, und es redete wie ein Drache.
obama_fasce_state_of_the_union

Recht und Links die Fesce, das Zeichen Roms und der Faschisten. Seit der Zeit von Caesar das Zeichen der Macht über Leben und Tod – oder wie es heute heißt Executive Order – Drohen Morde ohne Anklage und Gerichtsverhandlung, vollkommen legal und durch das Gesetz Roms geschützt.

Und die ganze Macht des ersten Tieres übt es vor ihm aus, und es veranlasst die Erde und die auf ihr wohnen, dass sie das erste Tier anbeten, dessen Todeswunde geheilt wurde.
obama_pope_obelisk

Das Lamm mit zwei Hörnern und das Tier mit der geheilten Todeswunde, vereint vor dem Penis von Osiris in Washingthon. Niemals zuvor wurde ein Papst von so vielen Menschen gefeiert. Yom Kippur 23.9.2015

Und es tut große Zeichen, dass es selbst Feuer vom Himmel vor den Menschen auf die Erde herabkommen lässt; und es verführt die, welche auf der Erde wohnen, wegen der Zeichen, die vor dem Tier zu tun ihm gegeben wurde, und es sagt denen, die auf der Erde wohnen, dem Tier, das die Wunde des Schwertes hat und wieder lebendig geworden ist, ein Bild zu machen.
Durch die Entwicklung des Fernsehers und der Filmindustrie nach WK2, sowie der A-Bombe, wurden Bilder und Realität langsam vermischt. Propaganda heißt heute Nachrichten.

Durch die Entwicklung des Fernsehers und der Filmindustrie nach WK2, sowie der A-Bombe, wurden Bilder und Realität langsam vermischt. Propaganda heißt heute Nachrichten, ist aber das gleiche. Durch den hohen Fernseh Konsum haben die Menschen zwar die Illusion alles gesehen zu haben, aber die wenigsten haben jemals ihren Sofasessel verlassen, um die Aussagen des sprechenden Bildes zu hinterfragen, zu überprüfen, oder gar abzuschaffen – im Gegenteil. Man will selbst ein American Idol – ein Götze – werden, den andere anbeten.

Und es wurde ihm gegeben, dem Bild des Tieres Odem zu geben, so dass das Bild des Tieres sogar redete und bewirkte, dass alle getötet wurden, die das Bild des Tieres nicht anbeteten.
Visitors take photos of Pope Francis as he speaks from the central balcony of St. Peter's Basilica at the Vatican, Wednesday, March 13, 2013. Cardinal Jorge Bergoglio, who chose the name of Francis is the 266th pontiff of the Roman Catholic Church. (AP Photo/Michael Sohn)

Das Bild spricht – und hat meistens einen angebissenen Apfel auf der Rückseite -Obwohl der Papst gerade persönlich am 13.3.13 spricht, schauen alle in das Bild welches Odem hat und erheben anbetend ihre Hände zum Argentinier Jorge, der durch eine Wunder zu Francis wird, dem 266. Pontifex Maximus Roms. (AP Photo/Michael Sohn)

Und es (DAS BILD) bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Sklaven, dass man ihnen ein Malzeichen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn gibt; und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, als nur der, welcher das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666.
Da die Einteilungen der Kapitel erst später dazu kamen, sollte man sich vielleicht direkt den nächsten Vers des Kapitel 14 anschauen, denn die gesamt Situation des Tieres, des Drachen und der heutigen Ordnung, steht im direkten Zusammenhand mit der Ankunft der Auserwählten für Jerusalem.
Und ich sah: Und siehe, das Lamm stand auf dem Berg Zion und mit ihm 144 000, die seinen Namen und den Namen seines Vaters an ihren Stirnen geschrieben trugen… Diese sind aus den Menschen als Erstlingsfrucht  für Gott und das Lamm erkauft worden.

Wie wir sehen, gibt es neben denjenigen die dem Gesetz des Tieres gefolgt sind, diejenigen die dem Gesetz des Lammes nach Zion gefolgt sind. Von 1967 – 2016 haben diese Erstlingsfrüchte nicht nach den Gesetzen der Welt gehandelt, sondern im Auftrage des Vaters als Söhne.

wie er uns in ihm auserwählt hat vor Grundlegung der Welt, dass wir heilig und tadellos vor ihm seien in Liebe, und uns vorherbestimmt hat zur Sohnschaft durch “Jah Rettet””Durch die Salbung”für sich selbst nach dem Wohlgefallen seines Willens,….

Er hat uns ja das Geheimnis seines Willens zu erkennen gegeben nach seinem Wohlgefallen, das er sich vorgenommen hat in ihm für die Verwaltung bei der Erfüllung der Zeiten; alles zusammenzufassen in dem Christus, das, was in den Himmeln, und das, was auf der Erde ist – in ihm. Und in ihm haben wir auch ein Erbteil erlangt, die wir vorherbestimmt sind… —> Epheser 1
Der König antwortete Daniel und sprach: In Wahrheit, euer Gott, er ist Gott der Götter und Herr der Könige und offenbart Geheimnisse, da du dieses Geheimnis offenbaren konntest. Daniel 2.47
Ohne den Geist Gottes ist es unmöglich die Geheimnisse die in der Schrift verborgen sind zu erkennen, zu verstehen und zu offenbaren.

Zu der Zahl 666
Die Zahl 6 – repräsentiert durch den Buchstaben vav – ist die Zahl des Menschen – so wie 5 die der Gnade und 7 die Göttlichkeit ist und die 13 (Anzahl der Stufen auf der Pyramide) der Zahlenwert des Hebräischen “Echad” ist – der an die absolute Einzigartigkeit und den Monotheismus des Gottes Israels erinnert.

—> Das Malzeichen an der Rechten Hand und der Stirn hat nichts mit einem an der Hand sichtbaren Tätowierung, oder RFID Chip zu tun, sondern damit, welches Gesetz man befolgt. Und in unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung ist schon mal klar, dass dieses Gesetz auf keinen Fall das Wort Gottes ist.

Da die gesamte Bibel für das Volk Israel geschrieben ist und diese das Gesetz der Freiheit halten sollten, sollte man die Gebote Gottes auch wirklich TUN (Hand) und darüber NACHDENKEN (Stirn), wie man sie halten kann.

Glücklich der Mann, der nicht folgt dem Rat der Gottlosen, den Weg der Sünder nicht betritt und nicht im Kreis der Spötter sitzt, sondern seine Lust hat am Gesetz des HERRN und über sein Gesetz sinnt Tag und Nacht! Er ist wie ein Baum, gepflanzt an Wasserbächen, der seine Frucht bringt zu seiner Zeit, und dessen Laub nicht verwelkt; alles was er tut, gelingt ihm.  —> Psalm 1

Wenn man die Gebote hält und von den Kindern gefragt wird, warum z.B. der Sabbat gehalten wird, oder Passah und das Fest der Ungesäuerten Brote, dann..:

sollst dies deinem Sohn an jenem Tag so erklären: Es geschieht um deswillen, was der HERR für mich getan hat, als ich aus Ägypten zog. Und es sei dir ein Zeichen auf deiner Hand und ein Zeichen der Erinnerung zwischen deinen Augen, damit das Gesetz des HERRN in deinem Mund sei; denn mit starker Hand hat dich der HERR aus Ägypten herausgeführt. 2 Mose 13.9

Der im Himmel thront, lacht, der Herr spottet über sie. Dann spricht er sie an in seinem Zorn, in seiner Zornglut schreckt er sie: Habe doch ich meinen König geweiht auf Zion, meinem heiligen Berg!” Lasst mich die Anordnung des HERRN bekannt geben! Er hat zu mir gesprochen: “Mein Sohn bist du, ich habe dich heute gezeugt. Fordere von mir, und ich will dir die Nationen zum Erbteil geben, zu deinem Besitz die Enden der Erde. —> Psalm 2
Derjenige ist ein wahrer Sohn, der über die Gesetze – die Torah – des Vaters nachsinnt, sie in seinem Leben umsetzt und die Worte des Vaters Fleisch werden lässt. Das Angebot wahrer Sohn im vollkommenen Willen des Vaters zu sein ergeht an jeden Nachkommen Israels – “Israel ist mein Erstgeborener Sohn” sagt Gott 2. Mose 4.22. Diejenigen, die den Willen des Vaters tun, nachdem sie durch den Geist des Vaters erweckt werden, bringen doppelte Frucht, hebräisch – “Ephraim.”

Es geht also nicht um ein Sichtbares “Zeichen” an der Hand oder Stern, sondern was die Hand macht und was hinter der Stirn im Oberstübchen abläuft.

Zusammen mit Gründung der UN, wurde das Bretten Woods Abkommen für die Neu Ordnung der Finanzen unter allen Staaten geschlossen, die sich alle an den US-Dollar hingen.

dollar-pyramide

1776 – sind 2 * 888 – 888 ist der Zahlenwert für das griechische Wort “Jesus” – “Gott Rettet” // Die große Frage seit 2000 Jahren ist… Wenn der erste Sohn Gottes in den Himmel aufgefahren ist und angekündigt hat wieder zu kommen – wie und wann geschieht dies? Who is the ONE?

Tatsächlich wurde jeder dazu gebracht diese Währung anzunehmen – alle König dieser Erde, alle Regierungen und auch das Tier aus Rom. Das Welt-Weit eingeführte Schuld-Geldsystem ist das Malzeichen, durch das sich jeder darüber Gedanken macht, wie er seine nächste Rechnung bezahlen kann. Durch die Steuerlast von bis zu 70% arbeitet man nur noch, um die Forderungen der Bank und des Staates zu erfüllen, ohne darüber nachzudenken, ob die Tätigkeit die man ausführt, mit dem Gesetz Gottes in Einklang steht. Man bringt keine Frucht für Gott, sondern für die Eigentümer der Kapitalgesellschaften.

Jeder darf sich da gerne selbst prüfen… was machst Du denn den ganzen Tag? Woran denkst Du?

Nun ist die Pyramide mit dem All-Sehenden Auge die wohl am meisten missverstandenste Symbolik, weil man tatsächlich Weisheit benötigt, um diese zu verstehen und “verstecktes” Wissen haben muss, um einer 13 Stufigen Pyramide einen Sinn zu geben. Die Weisheit, die in der Bibel angesprochen wird, ist aber ausschließlich in der Hebräischen Sprache versteckt und wird durch die Kabbala (“Lehre des Geheimen”) von denjenigen vermittelt, welche die Geheimnisse gelüftet haben.

Über die letzten 2500 Jahre waren dies ausschließlich jüdische Gelehrte, die ihr Wissen weder mit den Griechen, noch mit den Römern und schon gar nicht mit der Christenheit geteilt haben. Erst in der Neuzeit und durch das Internet ist es überhaupt möglich, dass jeder dieses Wissen frei erforschen und überprüfen kann, weil wir kurz vor der Vollendung des Geheimnisses Gottes stehen, worauf sich das jüdische Volk seit Generationen vorbereitet, für die Christenheit allerdings ein Schlag ins Gesicht sein wird, wenn das Zentrum der Welt von Rom nach Jerusalem verliert wird.

Die gesamten Verschwörungstheorien die gegen diejenigen aufgeführt werden, die sich mit der hebräischen Schrift befassen – also vornehmlich Juden, Zionisten, Illuminaten, Freimaurer, Geheimgesellschaften usw. – entstehen aus Unkenntnis über wahren Zusammenhänge und geschichtlichen Entwicklung seit der Zerstörung des Tempel in Jerusalem durch Rom im Jahre 70.

Rom herrscht seit 2100 Jahren über das jüdische Volk durch Gesetze, die dem Gesetz Gottes entgegen stehen. Seit 1967 gibt es historisch die erste Möglichkeit die Herrschaft von Rom über die Bibel, Jerusalem, das jüdische Volk und ganz Israel zu beenden.

Im Jahr 5777, 7*7 Jahre in einem freien Jerusalem steht das Angebot das 666 System Roms zu verlassen, um nach Zion zu gehen.

Weisheit im Hebräischen heißt Chocma und mit dem Zahlenwert der Weisheit, kann man die Zahl 666 berechnen, was allerdings – so wie es die Schrift sagt Verständnis voraussetzt.

Weisheit in Zahlen 37*73

Weisheit in Zahlen 37*73

Mit den Zahlen 37 und 73 kann man geometrische Figuren erstellen, die etwas so aussehen:

weisheit3773

Die gesamte Weisheit Gottes ist im ersten Satz in der Bibel versteckt, dessen Zahlenwert 37*73 =2701 beträgt

Die volle Weisheit 37*73 = 2701 - der gesamte Zahlenwert aller Buchstaben des ersten Satzes in der Bibel

Die volle Weisheit 37*73 = 2701 – der gesamte Zahlenwert aller Buchstaben des ersten Satzes in der Bibel

Aus den 2701 berechnet man nun die 666 und natürlich eine schicke Pyramide, dessen Erklärung an dieser Stelle zu weit gehen würde, aber aufzeigen sollte, dass die Berechnung des “Namen” nicht etwas damit zu tun hat, wie jemand heißt.

Und da sind wir bei der Pyramide, die 3 * 666 enthält.

Und da sind wir bei der Pyramide, die 3 * 666 enthält. 703 = 7+3 = 10 = 1

In der Schrift hat ein Name immer etwas was mit einem Character zu tun.

Nimmt man den Namen des Tieres an, dann nimmt man den Charakter des Tieres an. 6*6*6 Mensch vorne, in der Mitte und Hinten – nicht geistliches, nichts göttliches, nichts himmlisches.

Dann gibt es diejenigen, die den Namen und Charakter des Lammes angenommen haben. Die Zahl 144.000 ist weniger eine absolute Anzahl von Personen, sondern vielmehr diejenigen die als lebendige Steine des lebendigen Tempel Gottes in Jerusalem aufgebaut werden.

  • 12 Stämme a 12.000 = 144.000
  • Jerusalem ist ein Würfel 12.000 *12.000 Stadien = 144.000.000
  • Die Mauer ist 144 Ellen dick
  • 12 Tore * 12 Engel
  • 12 Grundsteine * 12 Namen
  • Gott schuf die Erde in 6 Tagen = 144 Stunde
  • Pro Tag 2*12 Stunden  gibt es 1440 Minuten

Die 144.000 repräsentieren also keine Anzahl, sondern zeigt vielmehr, dass es sich bei diesen Personen um die Einwohner des Neuen Jerusalems handelt, die nach der Befreiung Jerusalem 1967 reagiert haben und sich um Zion gekümmert haben.

Jetzt Registrieren

 

1 Comment

Comments are closed