September 29, 2020
  • September 29, 2020
Breaking Zion News

#RedWave – 8.8.18 – Feuer, Hagel, tote Fische – Biblische Plagen, oder Klimawandel?

By Ulf on August 9, 2018
0 1918 Views

Am 11.8.2018 schließt eine Sonnenfinsternis 99 Jahre Weimarer Verfassung vom 11.8.1919 ab, die bis heute im GG Art. 140 verankert ist, dessen wichtigster Paragraph aussagt: ES GIBT KEINE STAATSKIRCHE.

Als die Bundesrepublick gegründet am 23.5.1949 wurde von Carlo Schmid vorher klargestellt, dass es sich bei der BRD weder um einen Staat, noch bei dem Grundgesetz um eine Verfassung handelt. Während die SPD den Kaiser zur Abdankung zwang, um die Republik auszurufen, gaben die Faschisten dem Papst am 11.2.1929 ein eigenes Königreich, welches sofort begann völkerrechtlich verbindliche Verträge mit den Katholischen Führern Europas machte – in Deutschland am 20.7.1933 mit dem bis heutige gültigen Reichskonkordat.

Papst Franziskus hat am Dienstag (25.11.14) das Europaparlament in Strassburg besucht und dort vor den Abgeordneten eine Rede gehalten. Er war von EU-Parlamentspraesident Martin Schulz (SPD, Foto) und dem Generalsekretaer des Europarats, Thorbjorn Jagland, eingeladen worden. Zuletzt hatte am 11. Oktober 1988 Papst Johannes Paul II. (1978-2005) vor den Europaabgeordneten in Strassburg gesprochen. (Siehe epd-Meldungen vom 25.11.14) Papst Franziskus im Europaparlament in Strassburg P-026817 Pope Francis has at Tuesday 25 11 14 the European Parliament in Strasbourg attended and there before the Members a Speech held he was from EU Parliament President Martin Schulz SPD Photo and the Generalsekretaer the Council of Europe Thorbjorn Jagland invited been last had at 11 October 1988 Pope John Paul II 1978 2005 before the MEPs in Strasbourg spoken See epd Messages of 25 11 14 Pope Francis in European Parliament in Strasbourg P 026817

Faschismus und Sozialismus – Kirche und Staat – Das Projekt Europa steht kurz vor dem Abschluss, denn seit dem 14.5.2018 hat der Vertreter der freien Welt eine Botschaft in Jerusalem.

14.5.2018 Opening US Embassy

Auf der US Botschaftseröffnung wurde nicht etwa über das Weltklima geredet, die Flüchtlingskrise, die Rechte der Schwulen und Lesben, der Palästinenser, über die Aufstände der Hamas oder der Fatach und schon gar nicht über die BRD, die sich zusammen mit 128 Nationen gegen die Jerusalem Entscheidung der Supermacht USA gestellt hat, sondern ausschließlich über Religionsfreiheit und die Bibel.

Aus Psalm 105:

“Danket dem HERRN und rufet an seinen Namen; verkündigt sein Tun unter den Völkern! Singet ihm und spielet ihm, redet von allen seinen Wundern! Rühmet seinen heiligen Namen; es freue sich das Herz derer, die den HERRN suchen! Fraget nach dem HERRN und nach seiner Macht, suchet sein Antlitz allezeit! Gedenket seiner Wunderwerke, die er getan hat, seiner Zeichen und der Urteile seines Mundes, du Geschlecht Abrahams, seines Knechts, ihr Söhne Jakobs, seine Auserwählten! Er ist der HERR, unser Gott, er richtet in aller Welt. Er gedenkt ewiglich an seinen Bund, an das Wort, das er verheißen hat für tausend Geschlechter, an den Bund, den er geschlossen hat mit Abraham, und an den Eid, den er Isaak geschworen hat. Er stellte ihn auf für Jakob als Satzung und für Israel als ewigen Bund und sprach: »Dir will ich das Land Kanaan geben, das Los eures Erbteils«, als sie gering waren an Zahl, nur wenige und Fremdlinge im Lande. Und sie zogen von Volk zu Volk, von einem Königreich zum andern. Er ließ keinen Menschen ihnen Schaden tun und wies Könige zurecht um ihretwillen: »Tastet meine Gesalbten nicht an, und tut meinen Propheten kein Leid!«”

Evangelicals-Trump

Seit 1776, hat ausnahmslos jeder Präsident auf seine eigene Bibel geschworen, um den 70 Jahrestag des Staates Israel am 14.5.2018 zu erreichen, da es in Jeremia 29.8-10 heißt:

“Denn so spricht der HERR Zebaoth, der Gott Israels: Lasst euch durch die Propheten, die bei euch sind, und durch die Wahrsager nicht betrügen, und hört nicht auf die Träume, die sie träumen! Denn sie weissagen euch Lüge in meinem Namen. Ich habe sie nicht gesandt, spricht der HERR. Denn so spricht der HERR: Wenn für Babel siebzig Jahre voll sind, so will ich euch heimsuchen und will mein gnädiges Wort an euch erfüllen, dass ich euch wieder an diesen Ort bringe.”

Es besteht kein Zweifel daran, dass die USA unter der Leitung von Präsident Donald Trump auf den Tag genau biblische Prophetie erfüllt hat und gegen jede Nation vorgegangen ist, die gegen das Volk der Juden oder Israel war und dass sie die gesamte Welt unter den US Dollar bis über beide Ohren verschuldet hat. Und nein, die EU Wahl am 25.5.2014 war genauso wenig Zufall, wie die Bundestagswahl am 24.9.2017 – Einen Tag nach dem größten Himmelsspeltakel der Menschheitsgeschichte.

23. September 2017

Eines der Kennzeichen von Babel (dem Zustande der Verwirrung) war es, die Sterne zu deuten und nach Sternen Könige einzusetzen oder auszuwählen, wobei die Herrlichkeit und Glanz der Sonne alles überstrahlt.

Zweifelsohne hat es am 11.8.1999, am 20.3.2015, am 21.8.2017 und jetzt am kommenden 11.8.2018 Sonnenfinsternissen gegeben und der Blutmond am 27.7. war ebenfalls kaum zu übersehen.

Von der Sonnenfinsternis 20.3.2015 zum Sturm in Houston 24.8.2017 waren es 888 Tage. In den 33 Tagen von 21.8. Sonnenisternis zur 23.9. „Jungfrauengeburt“ wurde die Erde mit Erdbeben, Stürmen und Vulkanausbrüchen überzogen.

Offenbarung 12.6 sagt was mit dem Sohn Gottes geschieht, während das Zeichen am Himmel zu sehen ist.

Und die Frau entfloh in die Wüste, wo sie einen Ort hatte, bereitet von Gott, dass sie dort ernährt werde 1260 Tage.

Vom 1.1.2015 – 14.6.2018 sind es 1260 Tage in denen Donald Trump aus dem Nichts aufgestiegen ist wie ein Shootingstar und innerhalb eines Jahres seiner Präsidentschaft die Welt aus den Angeln gehoben hat. Egal wieviele Menschen Donald Trump zu seinem 72. Geburtstag gratuliert haben – an diesem Heutigen 8.8.18 erlebt die BRD die biblischen Plagen, nachdem sich die gesamte BRD, die Kirche, die Parteien, die Funktionäre, die römischen Faschisten und jüdischen Sozialisten gegen Jerusalem gestellt haben.

fullsizeoutput_1c25

Hier sind die Verse 16-27 aus Psalm 105

“Und er rief den Hunger ins Land und nahm weg allen Vorrat an Brot. 17 Er sandte einen Mann vor ihnen hin; Josef wurde als Knecht verkauft. 18 Sie zwangen seine Füße in Fesseln, sein Hals wurde in Eisen gelegt, 19 bis sein Wort eintraf und die Rede des HERRN ihm recht gab. 20 Da sandte der König hin und ließ ihn losbinden, der Herrscher über Völker, er gab ihn frei. 21 Er setzte ihn zum Herrn über sein Haus, zum Herrscher über alle seine Güter, 22 dass er seine Fürsten unterwiese nach seinem Willen und seine Ältesten Weisheit lehrte. 23 Und Israel zog nach Ägypten, Jakob ward ein Fremdling im Lande Hams. 24 Und der Herr ließ sein Volk sehr wachsen und machte sie mächtiger als ihre Feinde. 25 Diesen verwandelte er das Herz, / dass sie seinem Volk gram wurden und Arglist übten an seinen Knechten. 26 Er sandte seinen Knecht Mose und Aaron, den er erwählt hatte. 27 Die taten seine Zeichen unter ihnen und seine Wunder im Lande Hams.”

Zeichen und Wunder

Die Mondfinsternis am 27.7.2018 war ein einzigartiges Himmelsschauspiel und von den Sternendeutern aus Babel wahrscheinlich Jahrzehnte vorausgesehen.

Die Heilige Schrift sagt über den Mond und die Sonne, dass sie die beiden Zeugen im Himmel sind, die der Schöpfer und Baumeister aller Welten am Tag 4 seiner glorreichen Schöpfung an das Firmament des Himmels gesetzt hat.

Jesus aus Nazareth, der im Jahr 33 der römischen Zeitrechnung des von Julius Caesars erfundenen ewigen Kalender geboren wurde, wird am Himmel durch die Sonne repräsentiert. Jesus war Jude und auch wenn er aus dem Hause Davids kam, so stammt er ursprünglich von Judah ab, der zusammen mit seinen Brüdern Josef als Sklave verkauft hatte und Israel erzählte er seinen Tod.

Der Psalm 105 von den Auserwählten Gottes redet nicht von den Juden, da der Stammvater Judah seinen Bruder Josef verkauft hat:

“Er sandte Finsternis und machte es finster; doch sie blieben ungehorsam seinen Worten. 29 Er verwandelte ihre Wasser in Blut und tötete ihre Fische.”

HEUTE

1EC89623-9802-4B6F-809E-5E7022993927

 

30 Ihr Land wimmelte von Fröschen bis in die Kammern ihrer Könige. 31 Er gebot, da kam Ungeziefer, Stechmücken in all ihr Gebiet. 32 Er gab ihnen Hagel statt Regen,

HEUTE

Hagel 8.8.18

 

 

Feuerflammen in ihrem Lande

HEUTE!!!

Feuer 8.8.18

 

33 und schlug ihre Weinstöcke und Feigenbäume und zerbrach die Bäume in ihrem Gebiet. 34 Er gebot, da kamen Heuschrecken und Käfer ohne Zahl; 35 sie fraßen alles Gras in ihrem Lande, und fraßen auch die Frucht ihres Ackers.”

Wir reden über den schlimmsten Sommer seit Jahrzehnten mit 50% Missernten in Deutschland und einer Wetterkombination, die es bitte wann gegeben hat?

Gewitter 8.8.18

 

“36 Er schlug alle Erstgeburt in Ägypten, alle Erstlinge ihrer Kraft. ”

Die nächsten Tage bis zur Sonnenfinsternis werden entscheidendes zum Vorschein bringen, denn der Präsident der Internationalen Christlichen Botschaft aus Jerusalem wird in Stuttgart über Israel sprechen.

Präsident Reuven Rivlin

Die ist der offizielle Text aus der Luther 2017 Übersetzung der Offenbarung 2 des Sohnes Gottes:

“Das sagt der Sohn Gottes, der Augen hat wie Feuerflammen und seine Füße sind wie Golderz: 19 Ich kenne deine Werke und deine Liebe und deinen Glauben und deinen Dienst und deine Geduld und weiß, dass du je länger je mehr tust. 20 Aber ich habe gegen dich, dass du Isebel duldest, die Frau, die sagt, sie sei eine Prophetin, und lehrt und verführt meine Knechte, Hurerei zu treiben und Götzenopfer zu essen. 21 Und ich habe ihr Zeit gegeben, Buße zu tun, und sie will sich nicht bekehren von ihrer Hurerei. 22 Siehe, ich werfe sie aufs Bett und mit ihr jene, die die Ehe gebrochen haben, ich stürze sie in große Trübsal, wenn sie sich nicht bekehren von Isebels Werken, 23 und ihre Kinder will ich mit dem Tode schlagen. Und alle Gemeinden sollen erkennen, dass ich der bin, der Nieren und Herzen erforscht, und ich werde geben einem jeden von euch nach euren Werken.”

heilung jogi

 

Das Ende von Psalm 105 berichtet über die Zeit nachdem die Strafe Gottes an den Völkern beendet ist – auch die Strafe über Deutschland.

“Er führte sie heraus mit Silber und Gold; es war kein Gebrechlicher unter ihren Stämmen. 38 Ägypten wurde froh, dass sie auszogen; denn Furcht vor ihnen war auf sie gefallen. 39 Er breitete eine Wolke aus, sie zu decken, und ein Feuer, die Nacht zu erleuchten. 40 Sie baten, da ließ er Wachteln kommen, und er sättigte sie mit Himmelsbrot. 41 Er öffnete den Felsen, da strömten Wasser heraus, sie flossen dahin als Strom in der Wüste. 42 Denn er gedachte an sein heiliges Wort und an Abraham, seinen Knecht. 43 So führte er sein Volk in Freuden heraus und seine Auserwählten mit Jubel 44 und gab ihnen die Länder der Völker, dass sie die Güter der Nationen gewannen, 45 damit sie hielten seine Gebote und seine Gesetze bewahrten. Halleluja!”

Donald Trump Ronald Lauder

Nein – es gibt keine Verschwörung, keinen Klimawandel, keine Außerirdischen und aller Wahrscheinlichkeit nach auch keinen „Deep State“, sondern nur die Söhne Jakobs aus den Juden und den Deutschen.

Theodor Herzl and Heiko Maas

Jetzt Registrieren