October 1, 2020
  • October 1, 2020
Breaking Zion News

Staatsanwaltschaft Berlin Moabit – die Angeklagten am 29.3.2018

By Ulf on May 11, 2018
1 1846 Views
  • Abgabe 29.3.2018
  • 14.4.2018 Briefe US Botschaft und Israelische Botschaft
  • 14.4.2018 – 15 Pressemitteilungen persönlich abgegeben
  • 27.4.2018 – Merkel in Washingthon
  • 01.5.2018 – #NewDeal – Zion5777.com
  • 09.5.2015 – Am Tag der Befreiung ist Berlin Ohnmächtig und bisher hat nie eine einzige öffentliche Stelle ihre Pflicht getan, um dem geringsten aller Menschen zu seinem Recht zu verhelfen.

20 Jahre Ephraim

Erst am 1.1.2015 wurde mir bekannt, dass Dr. Jürgen Bühler als der engste Freund meiner Familie eine Notfallsituation ausnutzte und über Jahre an der größten, systematischen und lukrativsten psychologischen Manipulation als Hauptverantwortlicher beteiligt ist, die mit der Ablehnung des Wortes Gottes in der Internationalen Christlichen Botschaft im Jahr 2002 seinen Anfang genommen hat und durch die Präsidentschaft von Dr. Jürgen Bühler seit July 2011 eine internationale Reichweite erreicht hat, die am 2.5.2018 nach eigenen Angaben bis zu 750 Millionen Menschen erreicht hat.

Vom 1.1.2015 – 1.1.2018 wurden unter dem Namen „Ephraim, Priester nach der Ordnung Melchizedek“ unter dem Schutz des Grundgesetzes GG Art. 9 sämtliche anderen Aktivitäten niedergelegt, um mit allen Beteiligten Menschen zu einer friedliche Lösung zu kommen, was nicht möglich war.

Am 29.3.2018 wurden bei Staatsanwalt Hahn drei Dokumenten Ordner (volle Sammlung auf https://plus.google.com/collection/02vWMF) und die nachfolgende Klageschrift abgegeben.

Staatsanwalt Hahn

Angeklagte Personen:

Senait Diebel, geb. Mogos *16.7.1970

Ehegattin von Ulf Diebel

Wohnhaft Seelingstr, 50, Berlin

  • Bruch des Ehevertrages vom 24.8.1996 & 24.4.2000
  • Seit dem 25.5.2015 rechtswidrige Maßnahmen gegen GG Art. 9 Melchizedek
    • „Verschwörung“ von Frau und Mutter gegen den Sohn („normales Familiendrama“) mit internationalem Butterfly Effekt und $1,65 Milliarden Schaden seit dem 1.1.2008

Nach CIC Can. 1124 ist die vor 450 Zeugen und 3 nach Vereinsrecht geregelten und bis heute aktiven Pastoren geschlossene Ehe seit dem 24.8.1996 nicht rechtskräftig.

Der BRD Bürger Josef Ratzinger (Papst) sitzt derzeit als Straftäter im Vatican in Gewahrsam und wird von dem Jesuiten Mario aus Argentinien vertreten.

——> Alle Relevanten Gesetze sind der Schwarzen Mappe beigefügt.

Das derzeit Höchste Gesetz DEI FILIUS *24.4.1870, LUMEN GENTIUM *21.11.1964 und EUCHARISTICUM MYSTERIUM *25.5.1967 Zeichnen Ulf Diebel und die beiden Töchter Naomi Esther *5.7.1999 und Yael Eden *21.11.2004 als die Jesaja 8.18 beschriebenen Zeichen und Wunder für ganz Israel aus.

Ein US Vertreter von State Department und ein Vertreter der Israelischen Botschaft müssen hinzugezogen werden.

——> Ulf Diebel benötigt Reisefreiheit, Immunität und Anerkennung der Rechtsfähigkeit als „Ephraim“ für sich, die Erbengemeinschaft Jakob und das EPHI-Zentrum.

——> Die Sicherheit des Staates Israels ist Deutsche Staatsräson

——> 14.3.2018 – Vereidigung von Angela Merkel auf GG Art. 4, 9 & 140 (u.a.) „So wahr mir Gott helfe“

——> 20.3.2018 – Heiko Maas besucht als BRD Außenminister Jerusalem

——> Die Compliance Abteilung des Spinger Verlages wurde persönlich durch Alexander Horn in den Fall am Freitag den 24.3.2018 involviert.

——> Der Fall Daniel Böcking, BILD Chefredaktuer

——> Der ehemalige BILD SEO Experte Markus Orlinksi ist als Teil der Lukas Gemeinde ebenfalls seit dem 25.5.2015 über seine Beteiligung an den Diskriminierungen meiner Kinder und gegen meine Person und Vermögen öffentlich informiert.

Renate Diebel, geb. Wenk 11.3.1943

Mutter von Ulf Diebel

  • Seit dem 25.5.2015 rechtswidrige Maßnahmen gegen GG Art. 9 Melchizedek

Dr. Jürgen Bühler & Vesna Bühler

Engste Familienfreunde seit 1996

Wohnhaft in Jerusalem, Israel

Präsident der Internationalen Christlichen Botschaft in Jerusalem

Der Deutsche Link

  • Verleumdung 25.5.2007
  • Unterlassene Hilfeleistung seit dem 1.1.2008
  • Verleumdung Juli 2011 Vertragsbruch zwischen Ulf Diebel und der ICEJ (Tim King Vertrag) Juli 2011als neuer Direktor der ICEJ durch Gesetzesänderung der ICEJ Charta
      • Verletzung der Urheberrechte „Word from Jerusalem“ (Israel Monthly UD Publication 1998 Ltd 
      • Verletzung der Urheberrechte „Torah aus Zion“ (torah.de das Buch, 2001)
      • Verletzung der Markenrechte und Internationalen Handelsrechte „Ephraim“
      • Verstoß gegen das Fundamental Agreement between the Holy See and the State of Israel
      • Verstoß gegen UN Res. 217
      • Verstoß gegen das Grundgesetz 4, 9 & 140 – Diskriminierung aus Glaubensgründen
  • Systematischer Austausch des Gesetzestreuen Personals gegen Geist-erfülltes Personal in Jerusalem
      • Die Torah des jüdischen Volkes ist nicht mehr gültig
      • Das Gesetz ist nicht mehr gültig
      • Entlassung von „Ephraim“ Personal
      • Berufung von BRD Bürgern und Pfingst Missionaren nach Jerusalem
  • Seit Passah 2013 in Jerusalem. 
      • Systematische Zerstörung jeder Erinnerung von Ulf Diebel in Jerusalem
      • “Ich sei zu behandeln wie ein Ungläubiger“
      • Seit 25.5.2007 Verweigerung der Herausgabe persönlicher Gegenstände
  • Seit 1.1.2015 über den Wunsch auf friedliche Klärung um Zions Willen persönlich informiert
  • Seit dem 9.3.2015 schriftliche Bestätigung der durch Dr. Jürgen Bühler seit dem 25.5.2007 wissentlich begangenen Straftaten.

Die Liste der Personen ist nicht erschöpfend, sondern umfasst jede in dem Roten Ordner gelistete Privatperson und Rechtsköperschaft.

Sven Olaf Heckel, CDU

Rüdiger Sumann, Pastor Lukas Gemeinde e.V

Hans Peter Pache, Vize Präses Mühlheimer Verband

Richard Aidoo, Hauptvorstand Evangelische Allianz

Alfred Aidoo, Risse & Wilke, Letmathe

Ingo Henke, Familie Dortmund

Morris Wink

Martin Ben David Genske

Gottfried Bühler

Peter Wenz

Ingolf Elßel

Jörg Haller

In Israel

Doron Schneider 

Engster Freund seit 1996

Wohnhaft in Ma’aleh Adumim, Israel

Wayne Hilsden

Chuck Cohen

Elijah Ben Haim

Yosef Werner

US Bürger

David Parsons – Vice President der ICEJ in Jerusalem

In den USA

Malcolm Hedding – Former South Africa

Auf den Sozialen Netzwerken

Günther Biergans

Simon Poppe

Nature23 / Bibel Center Marzahn

WorldWideWings, Hildegard Schneider, Timon Mann

McMEndzeitreporter

Der kleine Steiner

Seit dem 24.4.2017 und der Einweihung des EPHI-Zentrum sind wiederholte Verstöße der Stadt Iserlohn und des Bauamtes der Stadt gegen die Grundgesetzlich garantierten Rechte erfolgt, die am 17.3.2018 um 00.15 dann auch durch die Polizei Iserlohn verletzt wurden.

Unter Aktenzeichen 307000-010260-18/7 ist eine Darstellung der Ereignisse und eine Bitte auf Klärung auf die bisher nicht reagiert wurde. 

Die 8 Personen auf der Schematischen Darstellung der rechtlichen Stellung „Ephraim“ sind unbedingt über die Anzeigen zu informieren.

Jetzt Registrieren

1 Comment

Comments are closed