November 29, 2020
  • November 29, 2020
Breaking Zion News

Bild erinnert an das Ende der Welt

By Ulf on April 8, 2018
0 1044 Views

Und der HERR sprach zum Satan: Der HERR wird dich bedrohen, Satan! Ja, der HERR, der Jerusalem erwählt hat, bedroht dich! Ist dieser nicht ein Holzscheit, das aus dem Feuer herausgerissen ist?  Sacharija 3.2

Als Deutschland am 24.4.2005 ins Papstfieber verfiel, befand ich mich in meinem Haus in Jerusalem und hatte gerade die Nation Ephraim ins Leben gerufen und war auf einem Familien Ausflug zum Schlachtort David gegen Goliath, ohne zu wissen, was mich in den nachfolgenden Jahren erwartete.

bild_wir_sind_papst_580_gross

Unterwegs war ich, wie seit Beginn meines Lebens in Jerusalem mit Dr. Jürgen Bühler, der hier zusammen mit Ronald Lauder und dem Präsidenten sitzt.

Feast-2014-Rivlin-Lauder-Buehler

Family 153

035

 

#WeRemember.012

Höre doch, Joschua, du, der Hohepriester, du und deine Gefährten, die vor dir sitzen – denn Männer des Wunders sind sie! Ja, siehe, ich will meinen Knecht, Spross genannt, kommen lassen. Denn siehe, der Stein, den ich vor Joschua gelegt habe – auf einem Stein sieben Augen -, siehe, ich will seine Gravur eingravieren, spricht der HERR13 der Heerscharen, und will die Schuld dieses Landes entfernen an einem Tag. An jenem Tag, spricht der HERR der Heerscharen, werdet ihr einer den anderen einladen unter den Weinstock und unter den Feigenbaum.

#WeRemember.004

Wortwörtlich heißt es: Man baut dem Tier ein BILD. Siehe Offenbarung 13 – Und es ist ein Fakt der Geschichte, dass Axel Springer mit seiner Unternehmensverfassung, die sich seit 1967 für das Lebens- und Existenzrecht des Staates Israel einsetzt, tragend zu der Meinungsbildung in diesem Land beigetragen hat. Auch nach seinem Tod, kommt niemand über die BILD Erzeugnisse herum, wobei der ehemalige Chefredakteur der BILD, Kai Diekmann, bis heute in der Transatlantischen Brücke sitzt, so wie auch der Welt Vorstand Matthias Dörfing, die durch US Gesellschaften, wie dem American Jewish Commitee über die Belange der Transatlantischen Bedürfnisse seit Jahrzehnten berichten und bis auf die höchste Regierungsebene verknüpft sind.

Schwarz - Rot - Blau

Ob jeder einzelne Mitarbeiter weis, welchen Gesetzen sich Axel Springer mit der Unternehmensverfassung unterworfen hat, wage ich zu bezweifeln. Keiner der Redakteure hat sich jemals mit Kirchengesetzen beschäftigt, Theologie studiert, oder konnte sich jemals von den tatsächlichen Geschehnissen vor Ort in Israel wie Jerusalem, Gaza oder sonstigen Orten überzeugen. Niemand ist wirklich in der Lage die Zusammenhänge zwischen Medien, Papst, Israel, Deutschland, den Transatlantischen Mächten, Bibel, Zionismus und den heutigen, geltenden und gültigen Menschenrechten zu verstehen, da die BILD selbst zwar Meinungen gebildet hat, aber kein systematisches Wissen über die Ziele und Aufgaben, der auf der Unternehmensverfassung durchgeführten Geschäfte mit der gedruckten Information.

The Arrow

Es ist UN-Interessant, welche Bildung durch die Bild vermittelt wird, weil sie auf Meinungen zur tagtäglichen Faktenlage basiert, bei der niemand mehr durchsteigt.

Extrem Interessant sind die Themen, die überhaupt nicht in er öffentlichen Wahrnehmung vorhanden sind, weil sie etwas mit der Bibel zu tun haben.

Franzikus und Erdogan Jerusalem

Erdogan besucht den Papst und die Welt flippt aus, weil sich 128 Nationen gegen Jerusalem als die Hauptstadt Israel entschieden haben.

Am 31.1.2018 ging die von der BILD unterstützte Aktion #WeRemember zu Ende. Ronald Lauder, der Präsident des Weltjüdischen Kongresses steht neben dem Papst, nachdem er kurz vorher meinem Freund Jürgen Bühler gesagt hat (WJC.org website vom 8.10.2018), dass der Christliche Zionismus und die Zionisten “die besten Freunde ” sind.

WJC beim Papst

Schon am 24.8.2017 hatte ich per Einschreiben die “Ephraim” Endabrechnung angefordert – bei Papst und natürlich auch dem Israelischen Gerichtshof. Trump wurde von mir schon am 8.8.2016 angefragt, der sich Anfang September 2016 bei Susan Michael von der ICEJ in Washingthon registrierte. Am 23.5.2017 gab es aus dem EPHI-Zentrum den Eilantrag GG Art. 17 “Donald Trump take me to the Pope”

Return to Zion

Über insgesamt 3 Jahre wurde nicht ein einziger Brief beantwortet, was zu der totalen Straffälligkeit zahlreicher Personen geführt hat, zu denen auch der Bild Redakteur Daniel Böcking gehört, der sich derzeit als Jesus Fan profiliert, aber nichts von dem Gesetz, der Unternehmensverfassung und vor allem nichts von Ephraim wissen will, weswegen wir kurz vor dem Besuch bei der Staatsanwaltschaft, auch bei der Compliance Abteilung des Springer Verlages waren, um uns über die kontinuierlichen Gesetzesbrüche der Bild zu beschweren.

Daniel_ Böcking_Bild_Redakteur

Da sich die Presse geweigert hat, über die Wahrheit zu berichten, wurden nunmehr 3 Jahre intensiver Arbeit als “Ephraim Priester nach der Ordnung Melchizedek” bei der Staatsanwaltschaft abgegeben.

Eigentlich fing alles mit meinem Freund Jogi in Jerusalem an… jetzt hängt jeder weltweit mit drin und auch die BILD wird die Wahrheit ans Tageslicht bringen müssen. Wer schon jetzt sehen will, wer fällt und straffällig ist, kann sich die gesammelten Dokumente hier Online anschauen. Es wird jetzt ziemlich lustig…

Es gibt demnächst keine Bilder mehr, sondern WORTE…. nach denen jeder gerichtet wird.

Melchizedek

Jetzt Registrieren