October 1, 2020
  • October 1, 2020
Breaking Zion News

Die Wiedervereinigung der Kirchen unter dem Sohn Gottes

By Ulf on October 30, 2017
0 1075 Views

Pünktlich zum 500. Jahrestag der Reformation erscheint in der Bild am Sonntag die Debatte darüber, ob sich denn die Kirchen vereinigen sollten.

Für eine Wiedervereinigung der Kirchen plädiert der Vorsitzende der (katholischen) Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx (München): „Dafür setzen wir uns seit Jahren ein. Dafür bete ich, dafür arbeite ich. Deshalb sei „der 31. Oktober 2017 kein Schlusspunkt, sondern ein Doppelpunkt auf unserem ökumenischen Weg als Christen in diesem Land.“

Melchizedek, Priester Gottes des Höchsten und König des Friedens und der Gerechtigkeit brachte Brot und Wein zu Abraham, um in Jerusalem einen vor Gott ewig bestehenden Bund zu schließen.

Und ich sah, und siehe, das Lamm stand auf dem Berg Zion  Offenbarung 14.1 

Gnade sei mit euch und Friede von dem, der da ist und der da war und der da kommt, und von den sieben Geistern, die vor seinem Thron sind, und von Jesus Christus, welcher ist der treue Zeuge (in Jerusalem Apg 1), der Erstgeborene von den Toten und Fürst der Könige auf Erden!

Der Papst ist der Stellvertreter Christi (Anti-Christ), solange bis er kommt.

Denn da durch einen Menschen der Tod gekommen ist, so kommt auch durch einen Menschen die Auferstehung der Toten. Denn wie in Adam alle sterben, so werden in Christus alle lebendig gemacht werden. Ein jeder aber in der für ihn bestimmten Ordnung: als Erstling Christus; danach die Christus angehören, wenn er kommen wird; danach das Ende, wenn er das Reich Gott, dem Vater, übergeben wird, nachdem er vernichtet hat alle Herrschaft und alle Macht und Gewalt. Denn er muss herrschen, bis Gott »alle Feinde unter seine Füße gelegt hat« (Psalm 110,1). 1. Korinther 15.21-25

Was den meisten entgangen ist… die Bibel redet ausschließlich von den Söhnen Adams, die durch die Wiedergeburt des Geistes zu Söhnen Gottes werden und Israel sind, weil Gott dies Abraham, Isaak und Jakob per Eid zugeschworen hat. Das Gott einen menschlichen König auf dem Berg Zion bereitet hat, dass wissen wir seit 3000 Jahren und den Psalm 2 von König David.

donald-trump-pope-francis-vatican

Zion (Torah und Propheten) oder Rom (Mysterium Babylon)? Am 50. Jahrestag Jerusalem im Königreich Vatikanstadt 24.5.2017

Zu Wort kam ebenfalls der Vize-Chefrdeakteur der Bild Zeitung Digital, der sich nach seiner Bekehrung vor einigen Jahren zu 100 % auf die Seite von Jesus stellt und dies in Schrift und in der Bild kundtut.

Daniel_ Böcking_Bild_Redakteur

Noch ein Effie, der eine Offenbarung braucht, Daniel (wörtlich “Gott ist Richter”) Böcking Vize Redakteur der Bild Digital

Jesus ist der gemeinsame Kern unseres Glaubens. Die Konfession wird da (zumindest für mich) zweitrangig.“ Gerade junge Christen seien längst eins, egal ob katholisch oder evangelisch.“ Böcking wünscht sich die Wiedervereinigung aller Christen in Jesus: „Eine Wiedervereinigung der Kirchen-Institutionen wäre dann vielleicht irgendwann nur noch ein administrativer Akt.“

“Irgendwann” ist jetzt – Die Israel Reformation Sola Scriptura, nur noch ein administrativer Akt

Offenbarung 19.12+13 Und seine Augen sind wie eine Feuerflamme, und auf seinem Haupt sind viele Kronen; und er trug einen Namen geschrieben, den niemand kannte als er selbst.  Und er war angetan mit einem Gewand, das in Blut getaucht war, und sein Name ist: Das Wort Gottes.

Feast-2014-Rivlin-Lauder-Buehler

Ein Re-Set der Deutsch-Israelischen “Jesus Christus” Beziehungen wird nicht ohne die Internationale Christliche Botschaft in Jerusalem möglich sein, die ebenfalls 600 Millionen Christen vertritt. Roland Lauder, President des World Jewish Congress sieht in den Christlichen Zionisten die “besten Freunde Israels” und grüßt am 8.10.2017 besonders Dr. Jürgen Bühler (rechts) der am 10.10.2017 in der Idea.de verkündigt. “Jesus kommt zurück nach Jerusalem” und am 16.10.2017 auf dem Christian Media Summit in Jerusalem die Christlichen Zionisten gegenüber den jüdischen Zionisten vertrat.

Sowohl die Chefredakteure der Bild Zeitung, als auch der Welt sitzen in der Transatlantischen Brücke und vertreten die Unternehmensverfassung Axel Springers, die erstmals 1967 besagt, dass “eine Aussöhnung von Juden und Deutschen und das Lebens und Existenzrechtes des Volkes Israels” Teil der Aufgabe des Springer Verlages ist. Die heutige Fassung besagt politisch Korrekt “Sicherheit des Staates Israel”.

Bild Dir Deine Meinung im korrekten Biblischen Sinne wäre:

und sagt denen, die auf Erden wohnen, dass sie ein Bild machen sollen dem Tier, das die Wunde vom Schwert hatte und lebendig geworden war. Und es wurde ihm gegeben, Geist zu verleihen dem Bild des Tieres, damit das Bild des Tieres reden und machen könne, dass alle, die das Bild des Tieres nicht anbeteten, getötet würden. Offenbarung 13.14+15

bild_wir_sind_papst_580_gross

Ich ermahne euch aber, Brüder und Schwestern, im Namen unseres Herrn Jesus Christus, dass ihr alle mit einer Stimme redet; und lasst keine Spaltungen unter euch sein, sondern haltet aneinander fest in einem Sinn und in einer Meinung. 1. Korinther 1.10

1200px-Marx-Schneider-Lauder-Gauck-Graumann-Merkel

Kardinal Marx Pro Kirchen Vereinigung – Roland Lauder World Jewish Congress Pro-Zion und König der Juden, Pastor Gauck, ex-BRD Präsident Lutheraner “Sola Scriptura” – Pastoren Tochter Merkel aus der FDJ “Schwerter zu Pflugscharen ” BRD Geschäftsführerin “Die Partei mit dem C” – Spricht auf dem Kirchentag über die Neue Weltordnung

Offb 20,4 Und ich sah Throne und sie setzten sich darauf, und ihnen wurde das Gericht übergeben. Und ich sah die Seelen derer, die enthauptet waren um des Zeugnisses für Jesus und um des Wortes Gottes willen und die nicht angebetet hatten das Tier und sein Bild und die sein Zeichen nicht angenommen hatten an ihre Stirn und auf ihre Hand; diese wurden lebendig und regierten mit Christus tausend Jahre.

The_swearing_in_ceremony_of_Chief_Justice,_Justice_Miriam_Naor,_(3)

Der treue Zeuge und Erstgeborene aus den Toten MUSS nach Torah und Propheten gerichtet werden – “Sola Scriptura” – Zionsten in Jerusalem im Israeli High Court of Justice.

Und der Engel des HERRN bezeugte es Jeschua (Jesus) und sprach: So spricht der HERR Zebaoth: Wirst du in meinen Wegen wandeln und meinen Dienst recht versehen, so sollst du meinem Haus Recht sprechen und meine Vorhöfe bewahren. Und ich will dir Zugang zu mir geben mit diesen, die hier stehen. Höre nun, Jeschua, du Hoherpriester: Du und deine Brüder, die vor dir sitzen, sind miteinander ein Zeichen; denn siehe, ich will meinen Knecht »Spross« kommen lassen.  Ja, siehe, auf dem einen Stein, den ich vor Jeschua hingelegt habe, sind sieben Augen. Siehe, ich grabe seine Inschrift ein, spricht der HERR Zebaoth: Ich will die Sünde jenes Landes wegnehmen an einem einzigen Tag. Sacharija 3.6-9

Praktisch gesehen ist das die Schuld Deutschlands. Rom wird dazu natürlich abgeschafft und Deutschland bekennt sich geschlossen zum König der Juden und ist Israel.

Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt! Wer überwindet, dem will ich geben von dem verborgenen Manna und will ihm geben einen weißen Stein; und auf den Stein ist ein neuer Name geschrieben, den niemand kennt als der, der ihn empfängt.  Offenbarung 2.17

Du, Tochter Zion, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem, jauchze! Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel, auf einem Füllen der Eselin. Denn ich will die Wagen vernichten in Ephraim und die Rosse in Jerusalem, und der Kriegsbogen soll zerbrochen werden. Denn er wird Frieden gebieten den Völkern, und seine Herrschaft wird sein von einem Meer bis zum andern und vom Strom bis an die Enden der Erde. Auch lasse ich um des Blutes deines Bundes willen deine Gefangenen frei aus der Grube, in der kein Wasser ist. Kehrt heim zur festen Stadt, die ihr auf Hoffnung gefangen liegt. Denn heute verkündige ich, dass ich dir zweifach erstatten will. Denn ich habe mir Juda zum Bogen gespannt und Ephraim darauf gelegt und will deine Söhne, Zion, aufbieten gegen deine Söhne, Griechenland, und will dich zum Schwert eines Helden machen. Und der HERR wird über ihnen erscheinen, und sein Pfeil wird ausfahren wie der Blitz, und Gott der HERR wird die Posaune blasen und wird einherfahren in den Stürmen vom Südland. Sacharija 9 “Jah erinnert sich”

Entgegen allen Meinungen und Bild-lichen Erkenntnissen über das Wort Gottes, sind die Töchter die Zeugen des Erstgeborenen Sohnes Gottes “Ephraim”.

Von Römer 1.1 – 11.25 wird den unter Römischer Herrschaft stehenden Israeliten das Evangelium Gottes erklärt – Der Retter kommt aus Zion und ist zunächst einmal der Geringste aller Menschen (siehe Daniel 4 und Offenbarung 2 “Überwinder”). Seit Jesaja 7 hätte es verständlich sein müssen, dass Jesus aus dem Haus David für Ephraim aus dem Haus Joseph gestorben ist, seit Genesis 48 der “Erbe der Verheißung” von dem Paulus in Galater 3 redet.

Da die drei deutschen Vertreter der Christen (Rom, Luther, Christliche Zionisten) zusammen über 2 Milliarden Menschen repräsentieren, muss es nur ein einziges Mal eine Klärung über die Menschenrechte des Erstgeborenen aus den Toten geben – Sola Scriptura.

1Tim 2,5 Denn es ist ein Gott und ein Mittler zwischen Gott und den Menschen, nämlich der Mensch Christus Jesus,

Die Kirchen sind schon vor Wochen aufgefordert worden ihre Rechtsanwälte zu schicken, damit die Erbschaft Jakobs in Zion zurück an die Nachkommen Israels geht. Bisher ohne Erfolg. Es ist unbedingt erforderlich, dass man beginnt die Wahrheit zu erzählen, da die Medien und die Bild ein verzerrtes Bild von dem Christus abliefern, oder überhaupt nicht darüber berichten. Die Übermacht der modernen Medien gegen einen Erstgeborenen aus den Toten ist ein unvorstellbarer Kampf. Am Ende steht jedoch die Offenbarung..

so wird er viele Völker in Staunen versetzen, dass auch Könige ihren Mund vor ihm zuhalten. Denn was ihnen nie erzählt wurde, das werden sie nun sehen, und was sie nie gehört haben, nun erfahren. Jesaja 52.15

Am 21.11.2017 wird die Tochter Zion 13 – 6 Tage später am 27.11.2017 wird die UN Resolution 181 über die Teilung Jerusalems 70 Jahre alt.

Bild hilft habe ich mir sagen lassen… Sicherheit für den Staat Israel, ohne Ephraim den Erben geht nicht. Wann wird die Wahrheit ans Tageslicht gebracht?

Eucharisticum Mysterium

Jetzt Registrieren