August 8, 2020
  • August 8, 2020
Breaking Zion News

Wer ist “dieser” Jesus?

By Ulf on September 18, 2017
0 2054 Views

“Die sagten: Ihr Männer von Galiläa, was steht ihr da und seht gen Himmel? Dieser Jesus, der von euch weg gen Himmel aufgenommen wurde, wird so wiederkommen, wie ihr ihn habt gen Himmel fahren sehen.” Apostelgeschichte 11.1

presidnet-first-lady-eclipse-viewing-jef-170821_4x3_992

21.8.2017 – Totale Sonnenfinsternis in den USA. Das Jahrhundert Ereignis – Seit der Gründung der USA 1776 ist bekannt dass dieser Tag kommen würde.

 

Heute ist der 17.9.17 und im Zuge der 72. Generalversammlung der Vereinten Nationen die ab dem 19.9.17 ihre öffentliche Debatte abhält, wollten sich US Präsident Donald Trump und der Israelische Premierminister Benjamin Netanyahu erneut treffen, um die Zukunft Zions und des Staates Israel zu besprechen.

Bis zum 24.9.2017 streiten sich die verschiedensten Parteien um die Macht in der seit 68 Jahren existierenden BRD, dessen Bewohner eine unerklärliche Antipathie gegen alles Jüdische haben, aber sich gegenseitig zerfleischen, wenn es um die Erhaltung die “christlichen Abendlandes” geht, was es ohne den Juden Jesus nie gegeben hätte.

Entgegen den weitläufigen Vorstellungen, dass der orthodoxe Jude Jesus der inkarnierte Gott auf Erden ist, ist es vielmehr so, dass der Gott Abraham, Isaak und Jakobs einen ewigen Bund mit diesen Männern und ihren Nachkommen geschlossen hat, wozu eben nicht nur die Juden gehören, sondern auch die riesige Schar der Nachfahren des Patriarch Joseph gehören, dessen Sohn Ephraim seit Genesis 48 der Träger der Verheißung Israels ist.

Wie man dem Brief an die heute noch wirkenden Römer 11.25 entnehmen kann, ist Israel – das ist Ephraim – verstockt, bis die volle Anzahl aus den Heiden “hineinkommt” – dann wird ganz Israel gerettet werden, denn so steht es geschrieben… der Retter wird aus Zion kommen.

Entgegen anderen Bekenntnisgruppen, die von ihrem Glauben erzählen, erkläre ich aus meinen Werken meinen Glauben, wofür ich für die letzten 23 Jahre, teilweise auf die menschenunwürdigste Weise diskriminiert wurde.

Seit dem 25.5.2015 hatte ich nach 21 Jahren weltweiter Aktivität sämtliche Geschäftlichen Aktivitäten eingestellt, um die wichtigste Frage aller Zeiten zu klären. – Wenn bezeugt wird, dass der Jude Jesus lebt, er von den Toten auferstanden ist – Wer ist der heute lebende König der Juden, der den Papst “entsorgt”, der in der Offenbarung das Tier, die Hure und als der Drache bezeichnet wird?

DSC_0358

Die ungestörte Religionsausübung von Ephraim und der Erbengemeinschaft der Nachkommenschaft Jakobs in der BRD ist es Frieden mit Zion zu schließen. GG Art. 4, 9 & 140 regelt die Unantastbarkeit der religiösen und politischen Ziele das Königreich Israels aus der Hand Roms zurück nach Jerusalem zu bringen, so wie es die Torah, die Propheten und das Neue Testament als das WORT GOTTES und höchste Gesetz aufgeschrieben hatten.

Nach 2 Jahren Aktivität als Priester nach der Ordnung Melchizedeks hatte ich am 23.5.2017 einen Eilantrag nach GG Art. 17 zum 68. Jahrestag der BRD zur Klärung der Jerusalem Frage gestellt.

Mit diesem 23.5. war der 50. Jahrestag Jerusalems zu dem Präsident Trump zuerst nach Jerusalem.

trump_netanjahu_rivlin

Und dann zum Jerusalem Tag 24.5.2017 nach Rom zum Pontifex Maximus fuhr.

donald-trump-pope-francis-vatican

Meine Bitte  Mr. Trump take to to Pope Francis vom 23.5.2017, die an die wichtigsten Staatschefs ging, wurde nicht erhört.

In der BRD ist eine normale Diskussion über diese offensichtliche “Auffälligkeit” nicht möglich, da die wenigsten überhaupt einen Zusammenhang mit dem Erscheinen Trumps beim Papst und in Jerusalem sehen, da ja auch der Karlspreis an den Argentinier vergeben wurde und dazu noch der Bambi. Alle sind sie vom Papst als die höchste moralische Instanz begeistert – 30.000.000 Twitter Follower können anscheint nicht lügen. Und die Sache mit den FAKE NEWS ist auch nur erfunden.

Was nicht erfunden ist, sind die weltweiten Ereignisse, die seit der Sonnenfinsternis am 21.8.2017 stattgefunden haben – Zuerst Harvey in Houston am 24.8. dann Irma, Jose und nun Maria und zwischendurch ein Erdeben in Mexico und die schwersten Regenfälle in Indien und Pakistan mit 2000 Toten und 40 Millionen Obdachlosen durch die Fluten.

Am 11. September war dann der 16 Jahrestag von 9/11.

One New World Center

Am 11.9.2001 saß ich in meinem Büro in Jerusalem und hatte zwei Stäbe mit Hesekiel 37 beschrieben, als die Türme explodierten.

9-11

Aus Sacharija 11.8 : “Und ich hütete die Schlachtschafe, um der elenden Schafe willen und nahm mir zwei Stäbe; den einen nannte ich »Huld«, den andern nannte ich »Eintracht« und hütete die Schafe.  Und ich vertilgte die drei Hirten in einem einzigen Monat.”

Aus Jesaja 30.25+26 “Und es werden auf allen großen Bergen und auf allen hohen Hügeln Wasserbäche und Ströme fließen zur Zeit der großen Schlacht, wenn die Türme fallen werden. Und des Mondes Schein wird sein wie der Sonne Schein, und der Sonne Schein wird siebenmal heller sein, so wie das Licht von sieben Tagen, zu der Zeit, wenn der HERR den Schaden seines Volks verbinden und seine Wunden heilen wird.”

Der Gott Israels sagt in seinem Wort ausdrücklich, dass er höchstpersönlich einen Geist der Blindheit und des Schlafes ausgegossen hat, damit seine Auserwählten vor den Augen der Weltöffentlichkeit sein Werk tun – damit am Ende NIEMAND ohne Entschuldigung ist.

Jesaja 29 ist kurz vor dem “Turm Event”

“Starrt hin und werdet bestürzt, seid verblendet und werdet blind! Seid trunken, doch nicht vom Wein, taumelt, doch nicht vom Bier! 10 Denn der HERR hat über euch einen Geist des tiefen Schlafs ausgegossen und eure Augen – die Prophetenzugetan, und eure Häupter – die Seher – hat er verhüllt. 11 Darum wurde euch diese ganze Offenbarung wie die Worte eines versiegelten Buches, das man einem gibt, der lesen kann, und spricht: Lies das!, und er spricht: »Ich kann nicht, denn es ist versiegelt«; 12 oder das man einem gibt, der nicht lesen kann, und spricht: Lies das!, und er spricht: »Ich kann nicht lesen.« 13 Und der Herr sprach: Weil dies Volk mir naht mit seinem Munde und mit seinen Lippen mich ehrt, aber ihr Herz fern von mir ist und sie mich fürchten nur nach Menschengeboten, die man sie lehrt, 14 darum will ich auch hinfort mit diesem Volk wunderlich umgehen, aufs Wunderlichste und Seltsamste, dass die Weisheit seiner Weisen vergehe und der Verstand seiner Verständigen sich verbergen müsse.”

Altanta_Romans

Atlanta, GA USA – Ausstellung “From Abraham to Jesus” 2006 mit Beteiligung der Hebrew University und der Antiquity Authority die Teil der Toten Meer Rollen mitgebracht hatten – Unter den Römern in Land der Freien bei Milk and Mc Donalds. – Das Reich aus Eisen erwähnt in Daniel 4 kommt zum Ende zu. – Verträge müssen eingehalten werden – auch die mit den Juden und Ephraim.

 

Wie ich schon in meinem Artikel “Bundestagswahl 2017 – Wer ein Kreuz setzt, wählt Adolf Hitler” eindrücklich nachgewiesen hatte, steht vor allem die BRD unter der Vorherrschaft des Papstes, der seit dem 11.2.1929 als König die einzige absolutistische Monarchie in Europa führt – Vatikanstadt – was in sich selbst ebenfalls Völkerrechtssubjekt ist und seit dem 20.7.1933 mit dem Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich durch das Reichskonkordat mit dem Katholiken und Österreicher Adolf Hitler vom 20.7.1933 vertraglich gebunden ist. Da das Deutsche Reich nicht untergegangen ist und nunmehr die BRD mit dem Völkerrechtssubjekt Deutsches Reich identisch ist, ist jeder Deutsche vertraglich daran gebunden.

60 Jahre Römische Verträge können daran keinen Zweifel lassen. Sehr offiziell hatte der Bankier Rothschild sowohl die EWG, als auch den Vatikan finanziert. Der Nazi-Rechtsanwalt Hallstein unterschrieb mit Adenauer die Verträge und wurde erster EU-Kommissar. Es gibt daher so wenig demokratische Strukturen in der EU, da sowohl die Wirtschaft, als auch der Glaube nach Faschistischen Standards läuft, da der Papst höchster Gesetzgeber auf Erden ist. Alle Angaben können in öffentlichen Quellen wie Wikipedia einfach überprüft werden.

der Drache und das Tier

Der Unterschied zwischen Rom und Zion ist ziemlich einfach gezeigt:

papst_jesus_anbetung

Der Heilige Vater ohne Kinder betet eine Holzpuppe an.

 

pope-kneeling-fatima

Zölibatäre Männer und ein unverheirateter Heiliger Vater ohne Kinder beten eine Figur an und erzählen dass diese nach einer 5 fachen Schwangerschaft immer noch Jungfrau ist. Wer dies nicht glaubt kommt in die Hölle. Zum 90. Geburtstag wird Josef als gewissenhafter Theologe gewürdigt.

 

Der Papst und die Kirche behaupten allen Ernstes, das in der Bibel aufgeschriebene Heilige Volk zu sein – das ist seit der dogmatischen Konstitution der Kirche Lumen Gentium vom 21.11.1964 unfehlbares Gesetz.

Tagtäglich behaupten römische Priester, dass sie die einzig wahre Religion besitzen und über der Torah und den Propheten Israels stehen, welche aber den Götzendienst der Römischen Kirche auf das Schärfste verurteilen und diesen als die Schlimmste aller Sünden für alle Nachkommen Jakobs bezeichnen.

Weil sich die Juden an das Wort Gottes halten, werden sie von den Götzendienern seit Jahrhunderten diffamiert und religiös verfolgt, da sie die Autorität des Pontifex über die Heiligen Schriften nicht akzeptieren können. Weswegen sie in den USA – der Neuen Welt – seit 1776 den heutigen Tag in Ruhe vorbereiten konnten. Auch der neue ONE World Tower ist 1776 feet hoch.

let there be light 33

33 Grad Schottischer Ritus Tempel in Washingthon DC – Auf dem Stein steht in Hebräisch “Es werde Licht” – Gott ist Geist und will in Geist und Wahrheit angebetet werden.

 

Obwohl das NEUE TESTAMENT klar in Johannes 4 zum Ausdruck bringt, dass “das Heil aus den Juden” kommt, vernebelt der Relativismus der Demokratie und das Römisch-Dogmatische Gesetz im Jahr 2017 jeden “Deutschen”, der nicht einmal mehr sicher ist, ob er vom Affen abstammt oder nicht, oder ob er Männchen oder Weibchen ist.

So unglaublich es erscheinen mag, aber es geht seit dem Jahr der Kreuzigung und Auferstehung des Königs der Juden 33 um die Offenbarung darüber “wer ist dieser Jesus” der im Jahr 33 am 40. Tag seiner Auferstehung gen Himmel fuhr? Und WIE kommt er zurück…??

Was bedeutet dies “durch die Wolken”?

Lukas 20.17 “Er aber sah sie an und sprach: Was bedeutet dann das, was geschrieben steht (Psalm 118,22): »Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, der ist zum Eckstein geworden«? 18 Wer auf diesen Stein fällt, der wird zerschellen; auf wen er aber fällt, den wird er zermalmen”

High_court_israel_jakobs_ladder_stone

Das Gericht der Zionisten in Jerusalem – EIN Stein fehlt

“Wer überwindet, dem will ich geben von dem verborgenen Manna und will ihm geben einen weißen Stein; und auf den Stein ist ein neuer Name geschrieben, den niemand kennt als der, der ihn empfängt.” Offenbarung 2.17

Offenbarung 13.15 “Und es wurde ihm gegeben, Geist zu verleihen dem Bild des Tieres, damit das Bild des Tieres reden und machen könne, dass alle, die das Bild des Tieres nicht anbeteten, getötet würden.”

24.4.2005

bild_wir_sind_papst_580_gross

13.3.13

Visitors take photos of Pope Francis as he speaks from the central balcony of St. Peter's Basilica at the Vatican, Wednesday, March 13, 2013. Cardinal Jorge Bergoglio, who chose the name of Francis is the 266th pontiff of the Roman Catholic Church. (AP Photo/Michael Sohn)

Visitors take photos of Pope Francis as he speaks from the central balcony of St. Peter’s Basilica at the Vatican, Wednesday, March 13, 2013. Cardinal Jorge Bergoglio, who chose the name of Francis is the 266th pontiff of the Roman Catholic Church. (AP Photo/Michael Sohn)

23.9.2015

Nach dem Besuch bei Barak Obama am 23.9.2015 sprach der König der Vatikan Stadt am 24..9.2015 in den Vereinten Nationen

Nach dem Besuch bei Barak Obama am 23.9.2015 sprach der König der Vatikan Stadt am 24.9.2015 in den Vereinten Nationen – der Stellvertreter von “diesem Jesus” bis er wieder kommt

Die BRD hängt bis über beide Ohren mit in der Veranstaltung und sie kommt da nicht heraus…

23.9.2011 – Die Kultur in Europa ist die Begegnung von Jerusalem, Athen und Rom

Papst-Bundestag-jerusalem-athen-rom-777x517

Wie ich seit Beginn meiner Deklaration von Ephraim als Grundgesetz Gesellschaft nach Art. 4, 9 & 140 immer wieder betonte – es spielt keine Rolle WAS irgendjemand heute glaubt. Per BRD Gesetz darf man ALLES glauben, da NIEMAND zum 23.5.1949, dem Beginn der Grundordnung, etwas wusste.

Wenn es allerdings um den Glauben an Jesus Christus, den gekreuzigten König der Juden geht, ist dieser Glaube per Gesetz an den Papst und die Kirche von Rom gebunden. Urbi et Orbi, unfehlbar seit dem 24.4.1870

ansa900385_articolo

 

Das Problem: Jesus war Jude und nur einer unter hunderttausenden Juden, die von Rom brutal umgebracht wurden, was zu guter Letzt 1945 die Juden in die Gaskammern und zu der Präambel “In dem Bewusstsein der Verantwortung vor Gott und den Menschen” und dem Grundgesetz “die Menschenwürde ist unantastbar” und “die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet” führte.

Wenn die ungestörte Religionsausübung nicht für die Menschen gilt, die in der Bibel beschrieben sind – namentlich die Kinder Israels, die Nachfahren von Abraham, Isaak und Jakobs – für wen dann?

Die nach griechischem Vorbild gestaltete Demokratie der BRD wird derzeit aufgerieben zwischen drei verschiedenen Absolutheits-Ansprüchen, die sich über das geschriebene Wort Gottes stellen, welches wirklich jeder selbst überprüfen kann, wobei der Absolutheits-Anspruch des Islam vom Absolutheits-Anspruch des Papstes übertroffen wird.

Stellvertreter Gottes auf Erden am 25.5.2014 auf dem Tempelberg.

Stellvertreter Gottes auf Erden am 25.5.-27.5.2014 in Jerusalem – Hier auf dem Tempelberg.

Der Absolutheits-Anspruch der Zionisten und Orthodoxen Juden ist gegründet auf dem Wort Gottes, was auch bis in die Politik gilt:

Danny Dalon am 23.12.2016 in der UN als Reaktion zur Resolution 2334 - Die Torah ist gültig.

Danny Dalon am 23.12.2016 in der UN als Reaktion zur Resolution 2334 – Die Torah ist gültig.

 

Das Problem unserer Zeit ist es, dass die Juden nach 2000 Jahren römischer Verfolgung wissen, dass sie in Jerusalem sind und von dort aus nie mehr weggehen werden. Doch das jüdische Volk ist nach der Torah und den Propheten NICHT Israel sondern nur ein Teil Israels.

Vom 25.12.800 – 1806 sollte der Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen Jesus Christus als Vorbild haben und “sein Reich” erweitern. Die Könige wurden ab 1122 Spielball der Päpste, die nicht das Reich des Judenkönigs, sondern ihr eigenes Reich durch Mord und Totschlag erweiterten – Unter der Flagge des Kreuzes sind mehr Menschen ermordet worden, als unter jeder anderen Flagge.

reichskrone

Die Reichskrone – Salomon, David, Jesus und Hiskia sind als Abbilder auf der Krone, die ab Otto dem Großen für die Kaiser verwendet wurde.

 

Beginnend mit der Französischen Revolution, der Deklaration der Menschenrechte 1789, der Gründung des Illuminaten Ordens durch den Jesuiten Adam Weishaupt und der Gründung der USA 1776 unter der Treuhandschaft des Vatikans, begann die minutiöse Ausführung eines Planes, der in den Sternen und den Propheten Israel aufgeschrieben ist.

Sowohl nach Aussagen des Neuen Testamentes, als auch nach allen Aussagen des Alten Testamentes, wird der Allmächtige Gott, der Schöpfer des Himmels und der Erde die Welt in Aufruhr versetzten bezüglich seines Erbteils Israels. Die Welt wird so lange verschuldet bleiben, bis der EINE gefunden wird, der in den Propheten Israels angekündigt ist.

one-dollar-bill-in-god-we-trust

Man achte auf die letzten Worte der religiösen Juden kurz bevor Jesus am Kreuz stirbt:

“Er hat Gott vertraut (In God He trust); der erlöse ihn nun, wenn er Gefallen an ihm hat; denn er hat gesagt: Ich bin Gottes Sohn.”

Hier ist die Aussage von Paulus aus Kolosse 2.14

“Er hat den Schuldschein gegen uns gelöscht, den in Satzungen bestehenden, der gegen uns war, und ihn auch aus unserer Mitte fortgeschafft, indem er ihn ans Kreuz nagelte”

Millionen Menschen überall auf der Welt BEZEUGEN mit ihrem Leben, dass “Jesus sie gerettet” hat – diese Zeugen lassen sich schlagen, anspucken, ausrauben, köpfen, vierteilen, den Löwen zum Frass vorwerfen, zersägen, in die Luft sprengen, bei lebendigem Leibe verbrennen in der vollen Gewissheit – weil Jesus aus den Toten auferstanden ist, werde auch ich aus den Toten auferstehen.

Hier ist was Hesekiel zu der Totenauferstehung sagt:

“So spricht der Herr, HERR: Siehe, ich öffne eure Gräber und lasse euch aus euren Gräbern heraufkommen als mein Volk und bringe euch ins Land Israel. 13 Und ihr werdet erkennen, dass ich der HERR bin, wenn ich eure Gräber öffne und euch aus euren Gräbern heraufkommen lasse als mein Volk. 14 Und ich gebe meinen Geist in euch, dass ihr lebt, und werde euch in euer Land setzen. Und ihr werdet erkennen, dass ich, der HERR, geredet und es getan habe, spricht der HERR.15 Und das Wort des HERRN geschah zu mir so: 16 Und du, Menschensohn, nimm dir ein Stück Holz und schreibe darauf: “Für Juda und für die Söhne Israel, seine Gefährten.“14 Und nimm noch ein anderes Stück Holz und schreibe darauf: “Für Josef, das Holz Ephraims und das ganze Haus Israel, seine Gefährten.” 17 Und füge sie dir zusammen, eins zum andern, zu einem Holz, so dass sie EINS werden in deiner Hand! 18 Und wenn die Söhne deines Volkes zu dir sagen: “Willst du uns nicht mitteilen, was dir dies bedeutet?“, 19 so rede zu ihnen: So spricht der Herr, HERR: Siehe, ich nehme das Holz Josefs, das in der Hand Ephraims ist, und die Stämme Israels, seine Gefährten; und ich lege auf es das Holz Judas und mache sie zu einem Holz, so dass sie eins werden in meiner Hand. 20 Und die Hölzer, auf die du geschrieben hast, sollen in deiner Hand sein vor ihren Augen.” (Hes. 37,13-20)

Paulus sagt sehr klar im 1. Brief an die Korinther 15 über diese Totenauferstehung.

“Nun aber ist Christus aus den Toten auferweckt (Im Jahr 33), der Erstling der Entschlafenen; 21 denn da ja durch einen Menschen der Tod kam, so auch durch einen Menschen die Auferstehung der Toten. Denn wie in Adam alle sterben, so werden auch in Christus alle lebendig (die Toten Israeliten) gemacht werden. 23 Jeder aber in seiner eigenen Ordnung: der Erstling (Erstgeborene), Christus; sodann die, welche Christus gehören bei seiner Ankunft; 24 dann das Ende, wenn er das Königreich dem Gott und Vater übergibt; wenn er alle Herrschaft und alle Gewalt und Macht weggetan hat.”

Paulus versucht im Brief and die gesetzlichen Römer das Hebräische Verständnis des Yehoshua zu erklären:

“das Evangelium Gottes (die Wahrheit), 2 das er durch seine Propheten in heiligen Schriften vorher verheißen hat 3 über seinen Sohn, der aus der Nachkommenschaft Davids gekommen ist dem Fleische nach (von 0-33), 4 und als Sohn Gottes in Kraft eingesetzt dem Geist der Heiligkeit nach aufgrund der Totenauferstehung.”

Das heisst :

Durch das in Apostelgeschichte 2 beschriebene Ereignis von Pfingsten, was zum Fest der Erstlingsfrüchte “Shavuot” stattgefunden hat – 50 Tage nach der Kreuzigung, ist der Geist der Sohnschaft (Epheser 1) über alles Fleisch ausgegossen worden, so wie es auch der Prophet Joel beschreibt.

Nach 37 Jahren wird der Tempel in Jerusalem von Rom zerstört. Hier ist die beiden exakten Zeitpunkte in der Geschichte, welche die Zerstörung und den Wiederaufbau Jerusalem verändert haben.

Während die Sterndeuter aus dem Osten bei der Geburt von Jesus vor 2000 Jahren “angeblich” nur drei waren – ist heute im Jahr 2017 jeder in der Lage die Anhäufung biblischer Himmelszeichen in den letzten 100 Jahren selbst nachzuprüfen.

Das vielbesagte Zeichen der Offenbarung 12 am 23.9.2017 wird derzeit von Millionen Menschen zum Anlass genommen zu forschen, “was die Sterne sagen” – Die Schrift sagt… es wird ein männliches Kind geboren… Die Kirche hat den Geburtstag des Erstgeborenen aus den Toten nach Himmelszeichen und biblischen Angaben als den 25.5.1967 als das “Eucharisticum Mysterium” festgelegt.

Eucharisticum Mysterium.010

Niemand war bis 1967 in der Lage die Dinge zu tun, die im Neuen Testament aufgeschrieben sind, denn:

“Herr, stellst du in dieser Zeit (das Jahr 33) für Israel das Königreich wieder her? 7 Er sprach zu ihnen: Es ist nicht eure Sache, Zeiten oder Zeitpunkte zu wissen, die der Vater in seiner eigenen Vollmacht festgesetzt hat. 8 Aber ihr werdet Kraft empfangen, wenn der Heilige Geist auf euch gekommen ist; und ihr werdet meine Zeugen sein, sowohl in Jerusalem als auch in ganz Judäa und Samaria und bis an das Ende der Erde.” (Apg 1,6)

Galater 4.4 “als aber die Fülle der Zeit kam, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau, geboren unter dem Gesetz”

Mit der Geburt von Jesus begann Kaiser Augustus die gesamte Welt zu “registrieren” – auch Josef, Maria und Jesus, was bis zum Jahr 2017 durch modernste Medien und Facebook nicht nur mit dem Namen, sondern mit sämtlichen Verknüpfungen von Familie, Freunden, Kontakten, Bewegungen und Geschäftlichen Transaktionen verbunden ist.

Dem demokratischen, vom römischen Gesetz und multimedialen Bildern, vollkommen vernebelten Verstand und Geist der Deutschen ist es unmöglich, die Juden zu verstehen, die nicht auf Bilder, Träume oder Visionen von Bilderanbetern hören, sondern als Wahrheit ausschließlich die Torah und die Propheten akzeptieren, die von der göttlichen Existenz des Menschen ausgeht.

Die Streitigkeiten über Ephraim seit meinem öffentlichen Auftreten am 25.5.2015 sind genau aus diesem Grund eskaliert.

In der Torah und den Propheten wird ausschließlich Israel und Ephraim als “Erstgeborener Sohn Gottes” bezeichnet, einem Menschen der die Gott gegebenen Verheißungen des von Roms gekreuzigten Königs der Juden erbt und den Frieden für die Völker aufrichtet. Das Zeugnis des Sohnes ist in den Sternen und in der gesamten Bibel aufgeschrieben.

Man machte mir immer wieder den Vorwurf: “Die Bibel redet nicht davon das Ulf kommt”..

Doch. Tut sie.. darum ging es ja..

Daran besteht auch nicht mehr der geringste Zweifel.

Wer das Buch Daniel kennt… EIN Stein geht von selber los… und trifft das Standbild, um das ewige Königreich aufzurichten.

Die Ultimative Verheißung Gottes – der Einzug der Herrlichkeit Gottes auf dem Berg Zion, wenn der Ulf mit dem Lamm friedlich zusammensitzt. (Jesaja 11.6+7)

Eucharisticum Mysterium 21.8.2017.012

Mit dem 18.5.2000 ist mein erstes nachweisbares Zeugnis auf Torah.de Online, das belegt, dass es meine Person war, die als Erste durch die Kraft des Heiligen Geistes erweckt wurde, um die Torah und der Propheten zu erfüllen, so wie es Jesus von Anfang an gesagt hatte:

“Meint nicht, dass ich gekommen sei, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen aufzulösen, sondern zu erfüllen. 18 Denn wahrlich, ich sage euch: Bis der Himmel und die Erde vergehen, soll auch nicht ein Jota oder ein Strichlein von dem Gesetz (der Torah) vergehen, bis alles geschehen ist. 19 Wer nun eins dieser geringsten Gebote auflöst und so die Menschen lehrt, wird der Geringste heißen im Königreich der Himmel; wer sie aber tut und lehrt, dieser wird groß heißen im Königreich der Himmel. 20 Denn ich sage euch: Wenn nicht eure Gerechtigkeit die der Schriftgelehrten und Pharisäer weit übertrifft, so werdet ihr keinesfalls in das Königreich der Himmel hineinkommen.” Matthäus 5

Durch eine übernatürliche Wiedergeburt durch Wasser und Geist 1994 wurde ich EINER von nunmehr Millionen anderer, die durch den Geist der Sohnschaft zu einem wirklich neuem Leben erweckt wurden, ich verließ 1996 Deutschland und startete ein neues Leben in Jerusalem.

“Dieser Jesus” mit 37 – Anfang 2005 die Welt war noch in Ordnung.

family

Anfang 2005 – Kfar Etzion 6 – gegenüber US Konsulat in Jerusalem, von 2000 – 2006 unsere Adresse

 

Vom 1.1.2005 – 1.1.2015 waren mir die Augen verschlossen. Davon 7 Jahre in der BRD.

Ich habe immer an die Wunder Gottes geglaubt, aber die Erkenntnis über die Allmacht Gottes hat mich selbst erschlagen. Meine Kinder sind in Abständen meines Geburtstages und den aussergewöhnlichsten Sternen Zeichen geboren – einmalige Himmelserscheinungen – ein wahres Wunder.

Durch meine Kinder und meine Publikationen über einen Zeitraum von 23 Jahren ist es auch nicht mehr möglich irgendetwas anders zu sagen. Jesaja 8.18:  “Hier bin ich und die Kinder die der Herr mir gegeben hat – wir sind ein Zeichen und Symbol für ganz Israel vom Allmächtigen”

Eucharisticum Mysterium.027

Die volle Präsentation kann hier heruntergeladen werden: Eucharisticum Mysterium

Hier ist Sache…

Ich bin nur “EIN” normaler “Typ” – der Menschensohn eben.

Weil niemand den Worten Gottes geglaubt hat, die seit Urzeiten gepredigt werden, hat mir hier in der BRD auch niemand geglaubt, als ich ganz normal über meine individuellen Probleme gesprochen hatte, die eigentlich ziemlich einfach zu klären gewesen wären.

Die Wörter Jerusalem, Israel, Torah und Gesetz rufen bei Menschen Hasstiraden hervor, Morddrohungen und Anklagen ungeahnten Ausmasses.

Hier zu den ganz praktischen Dingen, die mit Donald Trump, Benjamin Netanyahu, der BRD und der Kirche geklärt werden müssen:

IMG_2045

Am 31.12.2007 wurde “dieser Jesus” nebst der netten Familie an der Grenze zu den USA in Atlanta abgelehnt.

yael_eden

Schon wieder “dieser Jesus” – hier 2007 in 37030 Carthage, TN mit der Tochter Zions.

 

2007_09_12_DreamStream_investment_15000

Die Involvierten Parteien sind:

Scott Diffenderfer, seit Juni 2003 verbunden, März 2005 In Ramat Rachel anwesend. Hunderttausende Menschen in den USA wurden erreicht über: Messianic Family Magazine, Messianic Israel Alliance, Lamb Fellowship Lebanon Tennessee, Gründer des Hebrew Roots Netzwerks 2011 – http://hebrewrootsnetwork.com 

IMG_5166

Michael Jay Solomon, hier mit seiner Frau Luciana Paluzzi bei meinem Besuch in Mexiko Jahreswende 2009/2010. Director of the Board bei DreamStream, https://en.wikipedia.org/wiki/Michael_Jay_Solomon

IMG_0736

Nachdem er Dallas, Falcon Crest, die Waltons und Alf produziert hat, CEO bei Warner Brothers war, hat er nach unserem Kontakt begonnen den Kanal Truli.com aufzubauen, der sämtliche großen Evangelikalen Netzwerke in den USA erreicht. Die gelistete Aktienfirma hat etw 1. Millionen Likes auf Facebook.

Am 5.8.2016 hatte ich Michael auf 10 Personen in der Medienlandschaft angesprochen, die bereit sind, die Ephraim Story zu produzieren und ob er es regeln könnte, dass ich noch vor der Präsidentschaftswahl mit Donald Trump sprechen könnte.

Jetzt sind wir ein Jahr weiter und die Möglichkeiten die Wahrheit innerhalb von 4 Tagen der Welt zu zeigen sind besser als jemals zuvor.

sstop-banner_cip_1200x275_0

Calev Myers –https://en.wikipedia.org/wiki/Calev_Myers Rechtsanwalt in Jerusalem, Sohn von John Myers, Messianischer Pastor in Jerusalem.

IMG_5248

Als ich am 1.1.2008 in die BRD kam hatte ich eine $800 Millionen HighTech Firma mit den fähigsten Menschen die es in der Welt gibt. Die Nation Ephraim war ins Leben gerufen. Die Familie hatte israelische Papiere. Über eine Verschachtelung von mehreren Firmen in 4 Ländern, die 250 Online Projekte betrieben und bis zu 4000 verschiedene Produkte verkauften, war mein Leben bestens abgesichert.

Mein Aufenthalt in der BRD brachte erheblich Probleme mit sich, da die Bearbeitung der geforderten Arbeitsgenehmigung über 18 Monate dauert und ich in der Zwischenzeit in die Fänge Deutscher Christen geriet und sich meine Frau zum Feind im eigenen Haus entwickelte (Micha 7) und ich mich als dem “normalen Leben” vollkommen zurückzog.

Hier ist der Merkel Mitarbeiter, der seit Jahren an den religiösen Diskriminierungen gegen Israel aktiv beteiligt ist und sich gemeinsam mit der Verbandsleitung weigert eine normale Theologische Frage zu klären, wie es unter Brüdern üblich wäre.

Sven Olaf Heckel - Bertelsman Stiftung

Involviert ist ebenfalls die in der BRD der Verschwörung und des Satanismus beschuldigten Chabad. Avraham ist vom Rebbe gesegnet worden und ich von Avraham. Wenn ich zum Judentum übergetreten wäre, wäre ich zum Chabad Anhänger geworden. Allerdings war schon damals klar, dass ich eben kein Jude bin, sondern aus Joseph komme und mich für Ephraim hielt.

Die Vorurteile gegenüber Rabbinern, dem Talmud, Hebräischen Schriften, dem Schatz der unvorstellbaren Weisheiten, sind geprägt von bildlichen Vorstellungen der Kirche die Begriffe wie “Synagoge des Satans” oder “Gottesmörder” über Jahrhunderte nutzten, um Anti-Semitische Stimmung zu machen. Einem Zustand der nur durch Aufklärung und Erkenntnis gegenübergetreten werden kann.

März 2005

feld_with_rebbe

Rabbi Avraham Feld war März 2005 bei der Deklaration der Unabhängigkeit Ephraim anwesend. Dabei auch noch 100 andere Anwesenden. Während die Torah in der BRD durch den Bund freier Pfingst Gemeinden aus der Lehre in den Gemeinden rausgeschmissen wurde, verfolgte ich die Anleitungen in den Propheten. Nach 2005 bleibt die Entwicklung der Geschehnisse um Ephraim für die Deutschen im Dunkeln.

torahde-das-buch

Erschienen 2001 im Leuchter Verlag aus dem Kommentar 1999/2000
Mit 33 Predigt “Dieser Jesus” das Evangelium des Königreiches
Dr. Jürgen Bühler und Doron Schneider sind Mitautoren

2005 – “Dieser Jesus” und Dr. Jürgen Bühler mit Familie am Ort wo David den Goliath mit EINEM Stein tötete.

Family 153

An meinem 40. Geburtstag am 25.5.2007  machte mir Dr. Jürgen Bühler einen Vorwurf, der zum einen zu seiner absoluten Herzenshärte, Kaltherzigkeit und Hass gegen einen seiner engsten Vertrauten führte, zum anderen aber ungeahnte Auswirkungen auf die Deutsch-Israelisch-Amerikanische Politik hatte.

Mein Aussagen per Video, dass Merkel, Steinmeier, Schulz, Bedford Strohm, die CDU, ja die gesamte Politik “blind” gegenüber Israel und Jerusalem ist und deswegen eine dem deutschen Volk schädliche Politik betreibt, kommt nicht von ungefähr.

Woher sollen Menschen über Jerusalem erfahren, wenn nicht durch einen Zeugen? Aber was können die Menschen erfahren, wenn die Augenzeugen bewusst lügen?

Woher will der Papst wissen, wer “dieser Jesus” ist, auf den sie alle warten, wenn er niemals in Jerusalem sein Leben hatte und den Menschen etwas vom Nikolaus erzählt. Ich sagte immer wieder: der orthodoxe Jude Jesus würde niemals auch nur einen Fuss in einen römisch-katholischen Götzentempel setzen. Was soll er bei den Götzen und den Leuten die einen goldenen Kelch von Blut in der Hand haben?

the_secret

11/1998 – Israel Monthly Publication Ltd ist bis heute zu 100% in Besitz von Ulf Diebel
50.000 Exemplare gedruckt, danach aus Finanziellen Gründen eingestellt

IMG_1347

Meine Zeitung erregte positives Aufsehen und ich wurde von Johan Lueckhoff in die ICEJ geholte, wo ich von August 1999 bis zum 31.12.2002 ein Büro hatte.

1999/2000 – Rachel Immeinu 20 – Deutsche Kolonie in Jerusalem
Headquarters der Internationalen Christlichen Botschaft

Jogi_ulf_doron_2000

Links…. Jogi – Rechts Doron – Mitte “dieser Jesus” mit 33 im Jahr 2000

Sukkot 2000 – Premiere Edition “Wort aus Jerusalem”
20.000 Leser pro Ausgabe * 6 mal pro Jahr * 17 Jahre = 2.040.000 Samen von “diesem Jesus”

Ulf_Ariel_Sukkot_ICEJ_2000_Word_from_Jerusalem

Links “dieser Jesus” – Mitte Zionist & 11. Premier Minister Israels Ariel Sharon – Die Dame: Gwen Shaw der End Times Handmaidens – die Locke darüber: Leif Wallerop aus Norwegen, Head der ICEJ Association – Rechts im Hintergrund – Executive Director der ICEJ ab diesem Tag des Festes: Malcolm Hedding aus Süd Afrika

August 2011

ephraim_fable_malcolm_hedding

 

25.5.2015 – nach 21 Jahren ist Ephraim das Ergebnis von “diesem Jesus”, der mit 40 aus Jerusalem wegging, 7 Jahre “tot” war und dann pünktlich “erwachte”  

empowerment21

4500 Teilnehmer von Jürgen Bühler eingeladen – 600.000.000 Christen lehnen Ephraim ab. Die Deutschen Pfingstler haben die Ephraim Fabel bis in den letzten Winkel der Welt gebracht

EphCongress1

100 Teilnehmer am 25.5.15 in Ariel zum ersten nationalen Kongress von Josef. Ephraim Frank wurde durch mich 2002 nach Deutschland gebracht und in die Gemeinde eingeführt. Niemanden in der heutigen weltweiten Hebrew Roots Bewegung weis, dass Ulf in Jerusalem der Anstoß dafür war.

25-5-pergamon Altar

Das Schofar von “diesem Jesus” zum 48. Geburtstag – …

Der Tag ist von Anbeginn aller Zeiten der Geburtstag des “Israel Gottes” – das Zeichen des Sohnes des Menschen ist der MOND.

Eucharisticum Mysterium 21.8.2017.011

Bis Ende 2015 wollte keiner der Parteien die offenen Angelegenheiten klären.
Mein persönlicher Familien Freund Jürgen stirbt fast, verkauft sein Überleben als großes Heilungswunder, vergisst aber zu erwähnen, dass sein Bruder Ulf etwas gegen ihn hat und eine klare Warnung Ausgesprochen hatte.

In einem der letzten Korrespondenzen mit meiner vollkommen entfremdeten Frau, brachte ich klar zum Ausdruck, dass ich mir von einem Sektenprediger aus Heidenheim mein Zeugnis in Jerusalem nicht kaputt machen lassen werde. Es gibt niemanden in der “christlichen” BRD, der etwas mit Israel zu tun hat, der nicht in irgendeiner Weise von den Auswirkungen betroffen und darin involviert ist.

heilung jogi

21.12.2016

ICEJ - Bibi - Jogi - David

Ich konnte kaum meinen Augen trauen – mein Freund der mich verleugnet, mich verraten hat, neben dem US Bürger David Parsons der mich während der Vorbereitung des Wortes aus Jerusalem Geschlagen hatte (no kidding) stehen neben dem Premierminister und Grinsen sich einen ab.

 

Dann finde ich auch noch dieses Foto…

image

24.12.2011 Jogi im Zentrum des Geschehens…. das die Jungs in Schwarz daneben liegen sollte allen bewusst sein – wer aber die Wahrheit wissen sollte, verleugnet diese.

 

Zu jedem Zeitpunkt hätten die Christlichen Leiter in Jerusalem und in der BRD die Angelegenheit mit mir friedlich beilegen können, aber es wurde mir versagt und viel Schlimmeres.

Yom Kippur 2017 

right_hand

Über 888 Tage bin ich als der Geringste aller Menschen, alleine mit der Wahrheit und dem Glauben an die Allmacht Gottes durch die Gegend gelaufen und habe in ca. 250 verschiedenen Videos auf die absolute Wahrheit in der Torah und den Propheten hingewiesen, danach gehandelt und damit die gesamte Theologie und Politik der Christlichen BRD “zerlegt”.

Nach den allgemeinen Vorschriften des Grundgesetzes erlangt eine Religionsgemeinschaft nach den Vorgaben des Bürgerlichen Gesetzbuches die Rechtsfähigkeit, welche mit dem 25.5.2017 und der Einweihung de EPHI-Zentrum vollends erreicht wurde.

Damit ist die Erbengemeinschaft Jakobs auch Völkerrechtssubjekt der Nation Ephraim, die schon im März 2005 “Negotiorum Gestio” (Geschäftsführung ohne Auftrag, vergleichbar mit BGB §677-687)  deklariert wurde, was der konstituierenden Sitzung der Zionisten 1897 gleich kommt.

Ephraim MUSS mit den Zionisten aus Judah zusammen verschmelzen, so wie es die Propheten vorhergesehen haben, wobei Ephraim der Pfeil ist, um die Friedensherrschaft in Zion herbeizuführen, einer Angelegenheit, die sich derzeit noch kein Christ vorstellen kann, aber bald erleben darf.

“Du, Tochter Zion Yael Eden *21.11.2004, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem Naomi Esther *5.51999, jauchze! Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel, auf einem Füllen der Eselin . 10 Denn ich will die Wagen vernichten in Ephraim und die Rosse in Jerusalem, und der Kriegsbogen soll zerbrochen werden. Denn er wird Frieden gebieten den Völkern, und seine Herrschaft wird sein von einem Meer bis zum andern und vom Strom bis an die Enden der Erde. 11 Auch lasse ich um des Blutes deines Bundes willen deine Gefangenen frei aus der Grube, in der kein Wasser ist. 12 Kehrt heim zur festen Stadt, die ihr auf Hoffnung gefangen liegt. Denn heute verkündige ich, dass ich dir zweifach erstatten will. 13 Denn ich habe mir Judazum Bogen gespannt und Ephraim darauf gelegt und will deine Söhne, Zion, aufbieten gegen deine Söhne, Griechenland (Gottes Erwählte setzen keine Wahlkreuze), und will dich zum Schwert eines Helden machen. 14 Und der HERR wird über ihnen erscheinen, und sein Pfeil wird ausfahren wie der Blitz, und Gott der HERR wird die Posaune blasen und wird einherfahren in den Stürmen vom Südland.” Sach 9,9-14

Nach Micha 5 steht Ephraim auf, wenn die Syrer im Land sind… geschickt durch den Zionisten George Soros, der schon mal mit Martin Schulz den Handshake für die eventuelle Kanzlerschaft besiegelt.

Wie gut, dass die von der SPD ausgerufene Republik und die Verfassung vom 11.8.1919 es zulassen als Nachkommen Jakobs darauf zu bestehen, dass die Torah und die Propheten bezüglich Zions eingehalten werden und ich bitte jeden mich in dieser Hinsicht zu unterstützen.

Martin und George besiegeln per Handshake die Zukunft Europas. Der Inter National Sozialismus unter dem Banner der 12 Sterne Israels.

Martin und George besiegeln per Handshake die Zukunft Europas.
Der InterNationalSozialismus unter dem Banner der 12 Sterne Israels.

Nach 68 Jahren BRD ist zwar jeder “gebildet” – aber es fehlt an Erkenntnis.

Es fehlt an Gottes Erkenntnis, weswegen der Vater der Ulf geschickt hat – es hätte schlimmer kommen können.

“Dieser Befehl ist im Rat der Wächter beschlossen, und das Gebot ist eine Entscheidung der Heiligen, damit die Lebenden erkennen, dass der Höchste Gewalt hat über die Königreiche der Menschen und sie geben kann, wem er will, und selbst den niedrigsten der Menschen über sie setzen kann.” Daniel 4.14

Egal was die BRD am 24.9. macht… Ephraim muss zurück nach Zion.

Jetzt Registrieren